• IT-Karriere:
  • Services:

Cold Alley: Neues MS-Flugspiel verspricht "Konsolenqualität"

Für Fans des legendären Flugsimulators dürfte ein neues PC-Spiel von Microsoft ein weiterer Schlag sein: Das für Windows 8.1 und RT verfügbare Cold Alley bewirbt der Hersteller mit dem Hinweis auf "Konsolenqualität" - außerdem soll es auch für "Veteranen" geeignet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Cold Alley
Cold Alley (Bild: Microsoft)

Früher galt der Flugsimulator von Microsoft als Maß aller Dinge in seinem Genre. Die mal mehr, mal weniger offiziellen Nachfolger haben es da schwer - die Free-to-Play-Simulation Flight etwa wurde 2012 nach nur kurzem Betrieb wieder eingestellt. Jetzt hat Microsoft in seinem Appstore für Windows 8.1 und RT für rund 6 Euro ein Programm namens Cold Alley vorgestellt, das Spieler ebenfalls per Flugzeug abheben lässt.

  • Cold Alley (Bilder: Microsoft)
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
  • Cold Alley
Cold Alley (Bilder: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Cold Alley bietet eine Kampagne mit Story sowie Scharmützel im Onlinemodus und über ein Dutzend Flugzeuge aus unterschiedlichen Zeitepochen. Laut Microsoft können Spieler das Fliegen auch dem Autopiloten überlassen, während sie selbst Raketen abfeuern oder ihrer Staffel Befehle erteilen. Es soll wahlweise eine Arcade- und Simulationssteuerung geben.

Seltsam mutet die Art und Weise an, wie Microsoft das Programm vermarktet: Da gilt das Stichwort "Konsolenqualität" ernsthaft als großes Plus. Ist sich der Hersteller nicht bewusst, dass das gerade unter Fans von PC-Simulationen nicht als Vorteil gilt, sondern als Nachteil bei der Technik und der Steuerung?

Wer sich für ernsthafte Flugsimulationen interessiert, kann derzeit unter anderem zu X-Plane 10 von Laminar Research oder zum Open-Source-Programm Flightgear greifen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

xtrem 04. Jan 2014

Okay, also erstmal muss ich gar nichts beweisen. zweitens hat Golem gemeint, das mein...

hhf1 02. Jan 2014

Ja. Das scheint wirklich ein Problem vieler Leser zu sein. Dass sie - wenn Sie von einem...

maverick1977 31. Dez 2013

Das waren noch Zeiten! Falcon 3.0... Config.sys und Autoexec.bat so lange quetschen, bis...

Andi K. 31. Dez 2013

Schön für dich :)

David64Bit 31. Dez 2013

Ne - absolut kein Problem. Gibts sogar (fast) kostenlos für X-Plane. Da werden dann...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
Mobilfunk: UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet
Mobilfunk
UMTS-Versteigerungstaktik wird mit Nobelpreis ausgezeichnet

Sie haben Deutschland zum Mobilfunk-Entwicklungsland gemacht und wurden heute mit dem Nobelpreis ausgezeichnet: die Auktionstheorien von Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Coronakrise Deutsche Urlaubsregionen verzeichnen starke Mobilfunknutzung
  2. LTE Telekom benennt weitere Gewinner von "Wir jagen Funklöcher"
  3. Mobilfunk Rufnummernportierung darf maximal 7 Euro kosten

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /