Abo
  • Services:
Anzeige
Boxed-Kühler eines Core i7-980X
Boxed-Kühler eines Core i7-980X (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Coffee Lake: Intel will im August 2017 günstige Sechskern-CPUs bringen

Boxed-Kühler eines Core i7-980X
Boxed-Kühler eines Core i7-980X (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

AMDs Ryzen zwingt Intel offenbar zu einer Reaktion: Früher als ursprünglich geplant sollen sechskernige Prozessoren für das Mainstream-Segment erscheinen. Die Coffee-Lake-Desktop-Chips könnten zwischen 300 und 400 Euro kosten.

Intel soll den Start der Coffee Lake genannten Prozessorfamilie mit bis zu sechs Kernen von Januar 2018 auf August 2017 vorgezogen haben. Das berichtet die Digitimes unter Berufung auf in Taiwan ansässige Hersteller von PC-Komponenten. Die frühe Veröffentlichung kann als Reaktion auf AMDs Ryzen 7 1800X sowie Ryzen 7 1700(X) verstanden werden, die dank acht Kernen teils schneller sind als Intels Midrange-Topmodell Core i7-7700K.

Anzeige

Das weist vier Kerne plus Hyperthreading auf, die Coffee Lake hingegen würden erstmals sechs Kerne ins Mainstream-Segment bringen. Bisher war dies teuren Plattformen wie dem Sockel LGA 1366 für den Core i7-980X und später dem LGA 2011(-3) bis hin zum aktuellen Core i7-6950X vorbehalten. Technisch entspricht Coffee Lake den aktuellen Kaby Lake, nur eben mit mehr Kernen. Die Chips werden im 14FF++ Verfahren hergestellt und nutzen ebenfalls eine integrierte Grafikeinheit. Ob die Prozessoren zum Sockel LGA 1151 kompatibel sind, ist bisher nicht öffentlich bestätigt, aber zumindest denkbar.

Unter 400 Euro erscheinen wahrscheinlich

Wer derzeit einen Sechskern von Intel kaufen möchte, muss für den Core i7-6800K rund 420 Euro bezahlen. Der Core i7-7700K kostet etwa 350 Euro, was als Preispunkt für das Coffee-Lake-Topmodell ein realistischer Preis wäre. Zum Vergleich: Der Ryzen 1800X mit acht Kernen kostet 510 Euro und der Ryzen 5 1600X mit sechs Kernen ist momentan für 280 Euro erhältlich.

Abgesehen von Coffee Lake arbeitet Intel noch an Kaby Lake X und Skylake X für den neuen Sockel LGA 2066. Die Quadcores sowie die Modelle mit bis zu zehn Kernen sollen ebenfalls früher erscheinen, als Termin steht die Computex im Raum, die von Ende Mai bis Anfang Juni 2017 in Taipei stattfindet.


eye home zur Startseite
DY 18. Aug 2017

http://www.gamestar.de/artikel/intel-coffee-lake-informationen-zu-vier-cpu-modellen-mit...

mrgenie 20. Apr 2017

Hi McWiesel, laut Analyse von Gartner und IDC stimmt es, dass der Low-end desktop Markt...

bla 19. Apr 2017

Der i7-5820k läuft zwar nicht auf einer Mainstream-Plattform, dafür gab es ihn ab Herbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CBC ComputerBusinessCenter GmbH, Frankfurt am Main
  2. DZ PRIVATBANK S.A., Luxemburg
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling bei München
  4. ADA Cosmetics Holding GmbH, Kehl


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-10%) 35,99€
  3. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       


  1. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  2. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  3. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  4. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  5. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  6. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  7. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  8. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  9. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  10. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Belarus

    Niaxa | 18:09

  2. Re: Plausibilitätscheck

    kilrathi | 18:09

  3. Re: Grafik nicht vernünftig nutzbar

    anonym | 18:05

  4. Von Wissenschaftlern ... entwickelt

    SelfEsteem | 18:04

  5. Re: Zielgruppe?

    bombinho | 18:03


  1. 17:48

  2. 16:29

  3. 16:01

  4. 15:30

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:02

  8. 13:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel