• IT-Karriere:
  • Services:

Codeweavers: Crossover zu Halloween kostenlos

Am 31. Oktober 2012 ist es so weit: Zu Halloween werden Crossover Mac und Crossover Linux kostenlos angeboten. Bestehende Kunden erhalten zwölf Monate Support geschenkt.

Artikel veröffentlicht am ,
Crossover Mac und Crossover Linux sind zu Halloween kostenlos.
Crossover Mac und Crossover Linux sind zu Halloween kostenlos. (Bild: Codeweavers)

Crossover Linux oder Crossover Mac - für eines von beiden können sich Codeweavers-Kunden entscheiden, sie erhalten es am 31. Oktober 2012 kostenlos statt für 51 Euro. Ebenfalls mit dabei sind ein Jahr Updates und technischer Support. Bestandskunden sollen ebenfalls zwölf Monate Unterstützung hinzubekommen.

  • Codeweavers' Flock The Vote - kostenlos zu Crossover für Mac oder Linux (Screenshot: Golem.de)
Codeweavers' Flock The Vote - kostenlos zu Crossover für Mac oder Linux (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. ankhlabs GmbH, Ammersee
  2. operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main, München

Das Angebot gilt für diejenigen, die zwischen 6 Uhr früh am 31. Oktober 2012 und 6 Uhr früh am Folgetag auf Codeweavers' Werbeseite Flock The Vote vorbeischauen. Mit dieser wollte Codeweavers-Chef Jeremy White die US-Bürger auf humorvolle Weise dazu bringen, zur Wahlurne zu gehen.

Das klappte aber laut Codeweavers nicht. Obwohl die angestrebten 100.000 Wahlgangszusagen von US-Bürgern nicht zusammengekommen sein sollen: Die Nutzer aus aller Welt sollen eine der beiden Crossover-Varianten kostenlos erhalten.

Der Wine-basierte Windows-API-Nachbau ermöglicht es, Windows-Anwendungen unter Linux oder Mac OS X auszuführen, ohne dass eine Windows-Lizenz erforderlich ist. Auch Spiele laufen unter Crossover.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Spiele bis zu 90% reduziert)
  2. ab 30,00€
  3. (aktuell u. a. Xiaomi Mi Note 10 128GB Handy für 499,00€ und HP 25x LED-Monitor für 179,90€)

Anonymer Nutzer 03. Nov 2012

Kein Key in der Mailbox, nein, dafür Registrierungszwang mit Passwort.

ChrisKlüsener 01. Nov 2012

Wollt gerade sagen..Ich hab auch noch keinen Lizenzkey bekommen. Bisher nur...

ChrisKlüsener 01. Nov 2012

Ging bei mir problemlos. (Opera und Cool Novo (Chrome)) Chris

Analysator 01. Nov 2012

Ich hab's verdrängt und bin nun 37 Minuten zu spät dran :(

Thaodan 31. Okt 2012

Ich weiß was du hast: http://www.macports.org/ports.php?by=name&substr=wine:


Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    •  /