• IT-Karriere:
  • Services:

CodeQL: Github führt Security-Scans für Code ein

Nach einer Betaphase überprüft Github nun die dort gehostete Software auf Sicherheitslücken. Die Tests dazu waren erfolgversprechend.

Artikel veröffentlicht am ,
Github überprüft nun Code und zeigt mögliche Sicherheitslücken an.
Github überprüft nun Code und zeigt mögliche Sicherheitslücken an. (Bild: Github)

Das Code Scanning von Github ist nun allgemein verfügbar, wie der zu Microsoft gehörende Code-Hoster in seinem Blog mitteilt. Die Funktion soll es ermöglichen, automatisch nach Sicherheitslücken im eigenen Code auf der Plattform zu suchen. Der Anbieter verspricht neben dieser eigentlichen Suche, dass diese Technik an der Arbeit von Entwicklern ausgerichtet und nativ in den Arbeitsablauf in Github integriert ist.

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen/Achim
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Offenbach

Um den Code-Scanning-Dienst anzubieten, hatte Github vor rund einem Jahr den Dienst Semmle übernommen. Dieser bot eine semantische Code-Analyse an, mit deren Hilfe Entwickler ihren eigenen Code eben nach möglicherweise kritischen Schwachstellen durchsuchen konnten. Die zugrundeliegende Technik hat Github in sein eigenes Angebot integriert. Getestet werden konnte die Suche nach Sicherheitslücken bereits seit dem Frühjahr dieses Jahres.

Der neue Dienst ist außerdem in die sogenannten Github Actions integriert und lässt sich damit etwa in einem bereits existierenden CI/CD-System nutzen, heißt es in der Ankündigung. Der Code wird beim Erstellen überprüft und etwa in Pull Requests oder anderen Oberflächen des Dienstes als Sicherheitsüberprüfung dargestellt, auf die dann natürlich bestenfalls reagiert wird. Soll soll verhindert werden, dass gefundene Sicherheitslücken nicht in Produktionscode eingepflegt werden.

Erweiterbar mit eigenen Regeln

Die Sicherheitsüberprüfung basiert auf einer CodeQL genannten Engine mit dazugehörigen eigenen Regeln. Diese umfassen dank der Arbeit von Github und der Community inzwischen mehr als 2.000 Regeln und können selbstständig erweitert werden. Dank der Nutzung des Sarif-Standards sollen sich darüber hinaus weitere Scanning-Werkzeuge in den Github-Ablauf integrieren lassen.

Die Sicherheitsüberprüfung steht für C/C++, C#, Go, Java, Javascript/Typescript und Python zur Verfügung und kann in öffentlichen Repositorys kostenfrei genutzt werden. Mit Blick auf die Betaphase beschreibt Github den Dienst zudem als sehr erfolgreich. So seien über 20.000 Lücken gefunden worden, darunter auch gefährliche wie die Möglichkeit zum Codeausführen (RCE), SQL-Injections oder XSS-Lücken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...
  3. 4,49€

gunterkoenigsmann 02. Okt 2020 / Themenstart

In meinem (großen) Open-Source-Projekt hat das genau 3 Sachen gefunden, die cppcheck...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion angespielt

Mit Legion bekommt die Serie Watch Dogs eine dritte Chance von Ubisoft. Schauplatz ist London nach dem Brexit, eine korrupte Regierung und Banden unterdrücken die Bevölkerung, die sich allerdings wehrt. Wichtigste Neuerung gegenüber den Vorgängern: Spieler können Passanten für den Widerstand rekrutieren.

Watch Dogs Legion angespielt Video aufrufen
Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Tutorial: Was ein On Screen Display alles kann
Tutorial
Was ein On Screen Display alles kann

Werkzeugkasten Viele PC-Spieler schwören auf ein OSD. Denn damit lassen sich Limits erkennen, die Bildqualität verbessern und Ruckler verringern.
Von Marc Sauter


    Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
    Serien & Filme
    Star Wars - worauf wir uns freuen können

    Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
    Von Peter Osteried

    1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
    2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
    3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

      •  /