Codename Threshold: Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone geplant

Für Microsofts drei große Betriebssystem-Plattformen Windows, Windows Phone und Xbox One stehen für das Frühjahr 2015 Updates an, die intern unter dem Codenamen Threshold laufen, meldet ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley.

Artikel veröffentlicht am ,
Halo-Planet als Namensgeber für das nächste große Windows-Update
Halo-Planet als Namensgeber für das nächste große Windows-Update (Bild: Halo Nation)

Läuft alles nach Plan, so wird Threshold im Frühjahr 2015 erscheinen und Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone umfassen. Die Plattformen sollten dabei enger zusammengeführt werden, so dass sich die drei großen Microsoft-Plattformen immer mehr Komponenten teilten, meldet die ZDnet-Bloggerin Mary Jo Foley unter Berufung auf mehrere Quellen bei Microsoft. Offiziell wollte Microsoft ihr die Informationen aber nicht bestätigen.

Stellenmarkt
  1. IT- Sicherheitsexperte (m/w/d)/IT Security Analyst
    Rieker Holding AG, Thayngen (Schweiz)
  2. Software-Entwickler (gn) SAP / Schnittstellen
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide
Detailsuche

Schon heute teilt das Betriebssystem der Xbox One den Kernel mit Windows 8.x und Windows Phone 8. Microsoft soll darüber hinaus an einem einheitlichen Appstore für alle drei Plattformen arbeiten, und auch die Entwicklerwerkzeuge der drei Plattformen sollen zusammengeführt werden.

Mit Threshold sollen die Gemeinsamkeiten größer und auf andere Bereiche ausgedehnt werden, darunter auch das Thema Dokumente, einschließlich Office. Der Codename Threshold soll auf den Namen des Planeten zurückgehen, um den der erste Halo-Ring im ersten Halo-Teil 2001 kreiste.

Noch vor Threshold soll allerdings ein weiteres Update für Windows 8 erscheinen, "Windows 8.1 Update 1". Die Veröffentlichung soll laut Foley in etwa zur gleichen Zeit erfolgen wie die von Windows Phone 8.1, das für das zweite Quartal 2014 geplant sein soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Haudegen 05. Dez 2013

Komm zu Sony, da ist's gratis. Ich finds ja immer noch absurd witzig, dass Xbox Music...

derKlaus 03. Dez 2013

Wennst moanst......

Anonymer Nutzer 03. Dez 2013

Es gibt doch bereits verschiedene WP8 Versionen weil einige Geräte nicht alle Funktionen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mobiles Betriebssystem
iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime

Apple hat iOS 15 für iPhones und den iPod Touch vorgestellt. Radikale Neuerungen sind nicht dabei, dafür aber einige interessante Funktionen.

Mobiles Betriebssystem: iOS 15 mit Focus, OCR und schickem Facetime
Artikel
  1. Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
    Windows 11
    Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

    Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

  2. Apple Watch: watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt
    Apple Watch
    watchOS 8 mit Achtsamkeits-Funktion und Porträt-Zifferblatt

    Apple hat für die Apple Watch mit watchOS 8 ein neues Betriebssystem vorgestellt, das neue Zugriffs-, Konnektivitäts- und Achtsamkeitsfunktionen auf die Smartwatch bringt.

  3. Diablo 2 Resurrected: Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott
    Diablo 2 Resurrected
    Entwickler äußern sich zu Blizzard-Boykott

    Für viele Spieler wäre Diablo 2 Resurrected ein Pflichtkauf. Blizzard soll aber nicht unterstützt werden. Das sagen Entwickler zum Dilemma.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM-Prospekt (u. a. Asus Gaming-Notebook 17" RTX 3050 1.099€) • PCGH-PC mit Ryzen 5 3600 & RTX 3060 999€ • Samsung 970 Evo Plus 1TB 99€ • Saturn Hits 2021 (u. a. Philips 55" OLED 120Hz 1.849€) • Corsair RGB 16GB Kit 3600MHz 87,90€ • Dualsense Schwarz + Deathloop 99,99€ [Werbung]
    •  /