Abo
  • Services:
Anzeige
Halo-Planet als Namensgeber für das nächste große Windows-Update
Halo-Planet als Namensgeber für das nächste große Windows-Update (Bild: Halo Nation)

Codename Threshold Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone geplant

Für Microsofts drei große Betriebssystem-Plattformen Windows, Windows Phone und Xbox One stehen für das Frühjahr 2015 Updates an, die intern unter dem Codenamen Threshold laufen, meldet ZDNet-Bloggerin Mary Jo Foley.

Anzeige

Läuft alles nach Plan, so wird Threshold im Frühjahr 2015 erscheinen und Updates für Xbox One, Windows und Windows Phone umfassen. Die Plattformen sollten dabei enger zusammengeführt werden, so dass sich die drei großen Microsoft-Plattformen immer mehr Komponenten teilten, meldet die ZDnet-Bloggerin Mary Jo Foley unter Berufung auf mehrere Quellen bei Microsoft. Offiziell wollte Microsoft ihr die Informationen aber nicht bestätigen.

Schon heute teilt das Betriebssystem der Xbox One den Kernel mit Windows 8.x und Windows Phone 8. Microsoft soll darüber hinaus an einem einheitlichen Appstore für alle drei Plattformen arbeiten, und auch die Entwicklerwerkzeuge der drei Plattformen sollen zusammengeführt werden.

Mit Threshold sollen die Gemeinsamkeiten größer und auf andere Bereiche ausgedehnt werden, darunter auch das Thema Dokumente, einschließlich Office. Der Codename Threshold soll auf den Namen des Planeten zurückgehen, um den der erste Halo-Ring im ersten Halo-Teil 2001 kreiste.

Noch vor Threshold soll allerdings ein weiteres Update für Windows 8 erscheinen, "Windows 8.1 Update 1". Die Veröffentlichung soll laut Foley in etwa zur gleichen Zeit erfolgen wie die von Windows Phone 8.1, das für das zweite Quartal 2014 geplant sein soll.


eye home zur Startseite
Haudegen 05. Dez 2013

Komm zu Sony, da ist's gratis. Ich finds ja immer noch absurd witzig, dass Xbox Music...

derKlaus 03. Dez 2013

Wennst moanst......

Anonymer Nutzer 03. Dez 2013

Es gibt doch bereits verschiedene WP8 Versionen weil einige Geräte nicht alle Funktionen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf
  4. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 79€
  3. (u. a. Elex 44,99€, Witcher 3 GotY 19,95€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  1. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    SanderK | 21:28

  2. Kein Mensch arbeitet mehr für öffentliche Betreiber

    Edelfried | 21:27

  3. Re: buffer overflows

    ML82 | 21:27

  4. Re: Kaum einer will Glasfaser

    RipClaw | 21:26

  5. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    matzems | 21:26


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel