Abo
  • Services:
Anzeige
Die neue Mac-OS-X-Version 10.10 soll Syrah (benannt nach einer roten Rebsorte) heißen.
Die neue Mac-OS-X-Version 10.10 soll Syrah (benannt nach einer roten Rebsorte) heißen. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Codename Syrah: Apple-Enwickler arbeiten schon an OS X 10.10 und iOS 8

Nachdem Apple den Golden Master von OS X Mavericks verbreitet hat, wenden sich die Entwickler nun den nächsten großen Projekten zu, die OS X 10.10 und iOS 8 heißen sollen.

Anzeige

Nach Informationen der Website 9to5mac hat Apple einen Großteil der Entwickler, die bislang an Mavericks (OS X 10.9) und iOS 7 gearbeitet haben, für die Nachfolgerversionen des Desktop- und des mobilen Betriebssystems abgezogen, die vermutlich 2014 erscheinen werden.

Die nächste Version von Mac OS X soll den Codenamen Syrah tragen. Das ist eine Rebsorte, die auch in Kalifornien angebaut wird. Der US-Bundesstaat ist die Heimat von Apple. Mavericks wurde als Codename für OS X 10.9 verwendet, weil Apple die Großkatzennamen ausgingen, und es ist der Name eines berühmten kalifornischen Surfspots.

9to5mac hat auf seinen Webservern entdeckt, dass Rechner mit OS X 10.10 darauf zugegriffen haben. Das ist allerdings kein unumstößlicher Beweis, weil sich diese Informationen vom Besucher der Website fälschen lassen. Natürlich gehen Apples Entwickler aber mit Vorversionen der kommenden Betriebssysteme und Browser online. Gelegentlich wurden auf diese Weise auch neue iOS-Versionen entdeckt - lange bevor Apple sie offiziell ankündigte.

Apple kündigt traditionell neue Versionen seiner Betriebssysteme auf dem Entwicklerevent WWDC an, das im Sommer jeden Jahres stattfindet.


eye home zur Startseite
Lemo 08. Okt 2013

Seltsam, ich finds zeitgemäß und hübsch.

regiedie1. 08. Okt 2013

OS xXx Triple X. XD

Yeeeeeeeeha 07. Okt 2013

YMMD! :D

Noppen 07. Okt 2013

Das ist die schlichte Eleganz, die man von Apple kennt.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  4. twocream, Wuppertal


Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Unity ist auch eine vergleichsweise gute Engine

    Trockenobst | 22:01

  2. Re: Wie soll das bei der Einreise funktionieren?

    robinx999 | 21:59

  3. Re: Marketing scheint bei Unity ein besonders...

    Lord Gamma | 21:54

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Schattenwerk | 21:51

  5. Re: Ist doch Standard

    Gladiac782 | 21:49


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel