Abo
  • Services:
Anzeige
Die aktuelle PS4
Die aktuelle PS4 (Bild: Sony)

Codename Neo: Sony bestätigt schnellere und teurere Playstation

Die aktuelle PS4
Die aktuelle PS4 (Bild: Sony)

Die High-End-PS4 kommt: Sony hat die Existenz einer neuen Spielekonsole unumwunden zugegeben. Obendrein verrieten die Japaner, wann sie die unter dem Codename Neo entwickelte Playstation nicht ankündigen werden und welcher Preis zu erwarten ist.

Der Chef höchstpersönlich hat es gesagt: Andrew House, Präsident bei Sony Interactive Entertainment, hat der Financial Times bestätigt, dass die nächste Playstation eine Art High-End-PS4 sein werde. Die neue Spielekonsole soll die 4K-Ultra-HD-Auflösung unterstützen und eine detailreichere Grafik darstellen. Verglichen mit den 350 US-Dollar für die Playstation 4 soll das High-End-Modell klar teurer werden und für Sony von Beginn an profitabel sein.

Anzeige

Auf der E3 (Electronic Entertainment Expo), einer der größten Videospielmessen der Welt, die nächste Woche in Los Angeles stattfindet, wird Sony die unter dem Codenamen Neo entwickelte Konsole allerdings nicht offiziell ankündigen oder vorstellen. Auch einen Veröffentlichungszeitraum zu nennen, lehnte Andrew House ab. Denkbare Termine für eine Ankündigung sind die Gamescom (August), die Tokyo Game Show (September) oder die Paris Games Week (Oktober). Offen bleibt, ob Sony die Playstation Neo noch 2016 zum Weihnachtsgeschäft in den Handel bringen wird.

Meldungen über eine neue Konsole der Japaner waren parallel zur Entwicklerkonferenz GDC im März 2016 aufgetaucht, im April 2016 folgten die Spezifikationen der Playstation Neo. Das verwendete System-on-a-Chip stammt von AMD und soll in einem 14-nm-Verfahren gefertigt werden. Verglichen mit der Playstation 4 steigt die Anzahl der Shader-Rechenwerke der Grafikeinheit von 1.152 auf 2.304 bei höherem Takt. Die Frequenzen der acht CPU-Kerne und des GDDR5-Videospeichers hat Sony ebenfalls verbessert.

Beide Konsolen, die Playstation 4 und die Playstation Neo, sollen nebeneinander existieren und alle Spiele das gleiche Zubehör sowie Playstation VR unterstützen. Für die High-End-PS4 hat Sony allerdings 1080p als minimale Auflösung festgelegt, die Framerate in Spielen muss bei identischen oder mehr Details mindestens gleichauf liegen mit der der Playstation 4. Unterschiede im Gameplay oder Exklusivtitel gestattet Sony nicht.

Microsoft wiederum soll an der Xbox Scorpio arbeiten.


eye home zur Startseite
M.Kessel 13. Jun 2016

Warum soll ich mir so was antun? Da greife ich lieber direkt zu einem Highend Gaming PC...

opodeldox 12. Jun 2016

Klar die ganze Konsole ist DRM. Kannst du Spielen kopieren und diese Kopien dann...

Spiritogre 11. Jun 2016

Lol, ja genau deswegen bin ich auf die hingedrehte Argumentation der PC Verfechter nicht...

flat_eric 11. Jun 2016

geht mir persönlich so was von auf den _____ Jede Diskussion driftet immer nach ein paar...

DY 11. Jun 2016

UND ZEN ist vermutlich etwas überdimensioniert für eine Konsole.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Suzuki Deutschland GmbH, Bensheim
  2. Voith Digital Solutions GmbH, Heidenheim
  3. Dataport, Altenholz / Kiel
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  2. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38

  3. Re: Der Artikel strotzt vor falschen...

    Braineh | 02:34

  4. Re: Widerlegen?

    Yeeeeeeeeha | 02:28

  5. Re: Zumindest gilt Alchemy als die Mutter der...

    Yeeeeeeeeha | 02:06


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel