Abo
  • IT-Karriere:

Codemasters: Grid 2 mit Autoklassikern aus vier Zeitepochen

Seit über zwei Jahren arbeitet Codemasters angeblich schon an Grid 2, jetzt sind Infos, Bilder und ein erster Trailer des Rennspiels verfügbar. Es soll die Fahrer in spektakulären Wettbewerben unter anderem nach Paris, Miami und an die Küste von Kalifornien schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Grid 2
Grid 2 (Bild: Codemasters)

Besonders aufwendig inszenierte Rennen kündigt Codemasters für Grid 2 an: In der Pressemitteilung teilt Producer Clive Moody mit, dass sein Team nicht einfach nur "Autos auf der Straße platziert", sondern die "Rennen als eigenständigen Charakter behandeln" und an einem "Blockbuster-Drama" mit "Gefühl und Persönlichkeit" arbeiten will. Konkret werden demnach Spieler in Autos aus vier Epochen in Europa, Asien und in den USA unterwegs sein. Es soll Rennen in Abu Dhabi, Miami, Chicago, Paris und an der Küste von Kalifornien geben - also nicht nur in Städten, sondern auch auf malerischen Bergstraßen.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  2. Hays AG, Raum Herrenberg

Das Spiel basiert auf der angeblich generalüberholten Ego-Engine, wird somit laut Codemasters bessere Grafik, KI und auch ein umfangreicheres Schadensmodell haben. Unter anderem soll ein neues System namens "True Feel Handling" zur besonders stimmigen Fahrphysik beitragen und genau den nach Auffassung der Designer richtigen Punkt zwischen Simulationstiefe und Zugänglichkeit treffen. Außerdem ist auch wieder die aus dem Vorgänger bekannte Zeit-Zurückspul-Funktion geplant.

  • Grid 2
  • Grid 2
  • Grid 2
  • Grid 2
Grid 2

Grid 2 soll mit einem Karrieremodus, Unterstützung für Split-Screen-Rennen und einem umfangreichen Multiplayermodus 2013 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. 469,00€
  3. 83,90€
  4. 177,90€ + Versand (Bestpreis!)

Emulex 09. Aug 2012

Auto von hinten geht garnicht, ausser man will sich selber rutschen sehen oder so...


Folgen Sie uns
       


Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht

Impressionen von der Demonstration am 23. März 2019 gegen die Uploadfilter in Berlin.

Demo gegen Uploadfilter in Berlin - Bericht Video aufrufen
Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /