• IT-Karriere:
  • Services:

Codemasters: F1 2015 fährt auf neuen Pneus

Die Formel 1 feiert im Juni 2015 ihr Debüt auf der Playstation 4 und der Xbox One: Codemasters will bei der 2015er-Saison ein neues Grafik- und Physiksystem bieten. Auch eine PC-Fassung soll es geben.

Artikel veröffentlicht am ,
F1 2015
F1 2015 (Bild: Codemasters)

So früh wie noch nie in einer Formel-1-Saison will Codemasters das entsprechende Begleitspiel veröffentlichen. Im Juni 2015 soll F1 2015 für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 über die Startlinie sausen. Das Programm basiert auf einer neuen Version der herstellereigenen Ego-Engine und soll neben deutlich schönerer Grafik als in den Vorjahren auch ein von Grund auf überarbeitetes, physikbasiertes Handling-Modell bieten.

  • F1 2015 (Bild: Codemasters)
  • F1 2015 (Bild: Codemasters)
  • F1 2015 (Bild: Codemasters)
  • F1 2015 (Bild: Codemasters)
  • F1 2015 (Bild: Codemasters)
F1 2015 (Bild: Codemasters)
Stellenmarkt
  1. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen
  2. Wintershall Dea Deutschland GmbH, Hamburg

Laut Codemasters soll es Verbesserungen in über 20 Bereichen geben, insbesondere ein neues Reifen-Physik-Modell. "Spieler können nun Veränderungen der Bodenhaftung durch Temperaturwechsel, Verschleiß, Fahrzeugeinstellungen, Rückstände auf der Strecke und Wetterkonditionen erleben", kommentiert Paul Jeal, Game Director bei Codemasters. Dazu kommen Optimierungen bei Motor und Getriebe, der Aerodynamik, dem Kraftstofftank, beim Force Feedback und der Aufhängung.

Eingebettet ist das Rennspektakel laut Codemasters in eine neue TV-Präsentation, inklusive Podium und Szenen aus der Startaufstellung. Auch Interaktionen per Sprache zwischen Cockpit und Renningenieur soll es geben - auf der Xbox One durch Kinect und auf der Playstation 4 mit der Konsolenkamera.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Dwalinn 01. Apr 2015

Und das wichtigste Vettel is back. Beim nächsten mal gewinnt er vll sogar aus eigener...


Folgen Sie uns
       


Mario Kart Live - Test

In Mario Kart Live fährt ein Klempner durch unser Wohnzimmer.

Mario Kart Live - Test Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /