Codemasters: Dirt Rally geht ins Rennen

Nach rund sieben Monaten im Early Access hat Codemasters die Arbeit an Dirt Rally fertiggestellt. Das Rennspiel schickt Spieler in Sportautos auf Pisten an sechs Orten.

Artikel veröffentlicht am ,
Dirt Rally
Dirt Rally (Bild: Codemasters)

Zusammen mit der Community hat Codemasters sein Rennspiel Dirt Rally fertiggestellt. Der Titel war ab April 2015 über Early Access auf Steam in einer schon gut spielbaren Version verfügbar. In den Folgemonaten hat das Team sein Programm dann auf Basis der Rückmeldungen von den Fans fertiggestellt.

Stellenmarkt
  1. Produktdatenmanager (m/w/d) Bereich: Produkt- / Variantenkonfiguration
    ROMA KG, Burgau bei Ulm
  2. Software-Entwickler für Logistik-Anwendungen (m/w/d)
    Deichmann SE, Essen
Detailsuche

Dieses Feedback dürfte übrigens einer der Gründe sein, warum sich Dirt Rally nun bei der Steuerung und dem Schwierigkeitsgrad an erfahrene Piloten wendet - Sonntagsfahrer dürften mit dem Handling der Flitzer ihre Probleme haben.

Dirt Rally setzt auch sonst spürbar auf klassischen Rallye-Motorsport. Spieler können in Wales, Monte Carlo, Griechenland, Finnland, Schweden und Deutschland mit 30 Autos aus zehn Klassen über die Pisten sausen. Neben Zeitfahrten gegen die Uhr gibt es auch asynchrone Rallyes gegen Spieler aus der ganzen Welt und ein Team Management, in dem der Spieler eigene Mechaniker anheuern kann, die den Wagen zwischen den Rennen reparieren.

Dirt Rally ist für knapp 40 Euro als Download über Steam erhältlich. Noch im Dezember soll über Koch Media eine Boxed-Version für Windows-PC erscheinen. Am 5. April 2016 soll das Rennspiel dann auch für Playstation 4 und Xbox One im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


DWolf 13. Dez 2015

Ich hoffe es ehrlich gesagt. Das hält die lustigen Golem-Steam-Veganer aus dem Spiel fern...

Shismar 09. Dez 2015

Doch klar. Aber den haben so ein paar Experten hier wohl noch nicht gefunden. Ich spiele...

wantilles 09. Dez 2015

Naja, es ist schon wirklich schwer am Anfang. Aber hat eben eine enorm steile Lernkurve...

DeathMD 09. Dez 2015

+Drölftausend



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Japan und die Digitalisierung
Immer noch zu analog

Japan ist bekannt für Hightech und Roboter. Bei der Digitalisierung liegt man aber hinter anderen Industriestaaten, viele Arbeitsprozesse sind bis heute analog.
Ein Bericht von Felix Lill

Japan und die Digitalisierung: Immer noch zu analog
Artikel
  1. Amazon Shopper Panel: Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs
    Amazon Shopper Panel
    Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs

    Wer seinen gesamten Smartphone-Datenverkehr über Amazons Server leitet, wird mit einem monatlichen Gutschein dafür bezahlt.

  2. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

  3. Konflikt mit den USA: Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft
    Konflikt mit den USA
    Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft

    Eigentlich wollte Edward Snowden parallel die US-amerikanische Staatsbürgerschaft behalten - das wurde ihm unmöglich gemacht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /