Abo
  • Services:

Codemasters: Dirt 4 bietet Spaßrennen und Streckeneditor

Unkomplizierter Spaß mit Renntrucks und Buggies, ernsthafte Rallyes mit offizieller FIA-Lizenz: Codemasters hat den vierten Teil seiner Vorzeigerennserie Dirt angekündigt. Das eigentliche Highlight soll aber ein neuartiger Streckeneditor sein.

Artikel veröffentlicht am ,
In Dirt 4 können Spieler auch in Buggies fahren.
In Dirt 4 können Spieler auch in Buggies fahren. (Bild: Codemasters)

Für Juni 2017 hat Codemasters die Veröffentlichung von Dirt 4 für Windows-PC, Playstation 4 und Xbox One angekündigt. Der Fokus soll auf klassischen Rally-Wettbewerben liegen. Das Programm hat sogar die offizielle Lizenz der FIA-World-Rallycross-Meisterschaft und bietet Rennen in Montalegre, Lohéac der Bretagne, Hell, Holjes und Lydden Hill in einer Vielzahl unterschiedlicher Serien. Dazu kommen aber auch actionlastigere Auseinandersetzungen auf vier Rädern, unter anderem mit Racing Trucks und Buggies.

Stellenmarkt
  1. Ruhrverband, Essen
  2. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen

Als wichtigste Neuerung beschreibt Codemasters einen Streckeneditor namens Your Stage. Damit soll es möglich sein, mit nur einem Knopfdruck eine nahezu unendliche Anzahl eigener Rennstrecken zu erstellen. Spieler müssen allerdings vorher den Ort und ein paar weitere Streckenparameter eingeben. Die Pisten lassen sich dann nach wenigen Augenblicken befahren und mit Freunden teilen.

Der Fuhrpark soll aus über 50 Fahrzeugen bestehen. Unter anderem sind der Ford Fiesta R5, Mitsubishi Lancer Evolution VI, und der Sport quattro S1 E2 von Audi mit im Angebot. Es soll einen Karrieremodus geben, in dem Spieler mit einem selbst erschaffenen Fahrer ihr Team möglichst oft aufs Siegertreppchen bringen sollen.

  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
  • Dirt 4 (Bild: Codemasters)
Dirt 4 (Bild: Codemasters)

Damit das klappt, ist auch eine Dirt-Academy geplant: die nach dem echten Vorbild gestaltete Dirt Fish Rally School aus dem US-Staat Washington. In der sollen Spieler alles über Skills, Techniken und die Fahrpraxis lernen können.

Das Schadensmodell soll im Vergleich zu den Vorgängern des Spiels deutlich verbessert werden. Schäden sollen behoben werden können, indem Ingenieure und Mechaniker für den Servicebereich des Teams angestellt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€
  3. ab 194,90€

ChriDDel 27. Jan 2017

"Das Programm hat sogar die offizielle Lizenz der FIA-World-Rallycross-Meisterschaft und...

Robert.Mas 26. Jan 2017

Editieren heißt für mich aktiv Veränderungen an der Strecke vornehmen. Hier wird aber...


Folgen Sie uns
       


Shadow Ghost - Test

Wir testen die Streamingbox Shadow Ghost und finden Bildartefakte und andere unschöne Fehler. Der Streamingdienst hat mit der richtigen Hardware aber Potenzial.

Shadow Ghost - Test Video aufrufen
Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    •  /