Abo
  • Services:

Codec: Vodafone und Telefónica bringen HD Voice im 2G- und 3G-Netz

Zwischen den Netzen von Vodafone und Telefónica Deutschland kann jetzt auch im GSM- und im UMTS-Netz mit HD Voice telefoniert werden. Die technischen Schnittstellen sind geschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Netz der Telefonica
Das Netz der Telefonica (Bild: Telefónica Deutschland)

Vodafone und Telefónica Deutschland haben die Sprachqualität für netzübergreifende Telefonate verbessert. Das gaben die beiden Netzbetreiber am 22. Oktober 2018 bekannt. Die Kunden der beiden Mobilfunkunternehmen erhalten eine bessere Klangqualität im GSM-, UMTS- und LTE-Netz, sowie wenn sie mit Voice over WiFi (VoWiFi) miteinander telefonieren.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Bereits seit dem vergangenen Jahr können sich Nutzer per HD Voice austauschen, wenn sie die mobile Telefonie über das LTE-Netz nutzen. Nun kann auch im GSM- und im UMTS-Netz in dieser Qualität telefoniert werden. "Dafür haben beide Unternehmen in den vergangenen Monaten die notwendigen technischen Schnittstellen geschaffen und zusätzliche Parameter in ihre Mobilfunknetze eingespielt. Für die Nutzung von HD Voice benötigen beide Gesprächspartner ein HD-Voice-fähiges Endgerät", erklärten die Unternehmen.

HD Voice steht seit Oktober 2016 auch im GSM-Netz von Vodafone Deutschland zur Verfügung. Die Technologie wurde von dem britischen Netzbetreiber schon länger im UMTS- und LTE-Netz eingesetzt. Die Telekom hat seit Mai 2017 bereits HD Voice Plus für Sprache im LTE-Netz aktiviert.

Für die Nutzung von HD Voice benötigen beide Gesprächspartner ein HD-Voice-fähiges Endgerät.

Telefónica Deutschland hatte im August 2018 den Sprachstandard Enhanced Voice Services (EVS) bundesweit in seinem LTE-Mobilfunknetz implementiert. EVS ist ein Codec, der den Frequenzbereich für Sprachdienste erweitern soll und Telefongespräche in Hi-Fi-Qualität verspricht. Er ist von den Standardisierungsgremien 3GPP und GSMA als Nachfolge-Codec für den HD-Voice-Codec spezifiziert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

M.P. 23. Okt 2018

Ich bekomme von meinem Internet-Provider nur noch DSLite - auch Dein Provider wird...

Spaghetticode 23. Okt 2018

Das ist mal eine Neuigkeit, denn bisher gab's kein HD Voice in Os 2G-Netz. Damit...

nate 23. Okt 2018

Dir ist aber schon bewusst, dass G.722 auch im Festnetz verwendet wird? Gibt es doch! Es...

christian_k 22. Okt 2018

Ich glaube nicht, dass die jedes Gerät zertifizieren müssen. Z.B. das Jelly pro (ein...

nate 22. Okt 2018

Zum einen hört man es sehr deutlich. Zum anderen zeigen manche Telefone das auch auf dem...


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Mobilität: Überrollt von Autos
Mobilität
Überrollt von Autos

CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
  2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
  3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /