Abo
  • Services:
Anzeige
Für die Lücke in dem FTP-Client Tnftp steht inzwischen ein Patch bereit.
Für die Lücke in dem FTP-Client Tnftp steht inzwischen ein Patch bereit. (Bild: Tnftp - Screenshot: Golem.de)

Codeausführung: FTP-Client-Lücke in BSDs, Mac OS X und Linux-Distributionen

Für die Lücke in dem FTP-Client Tnftp steht inzwischen ein Patch bereit.
Für die Lücke in dem FTP-Client Tnftp steht inzwischen ein Patch bereit. (Bild: Tnftp - Screenshot: Golem.de)

Eine Sicherheitslücke in dem FTP-Client von NetBSD erlaubt mit einem angepassten Server das Ausführen von Code auf dem Rechner. Betroffen davon sind wohl verschiedene BSD-Derivate, Mac OS X sowie Linux-Distributionen. Ein Patch steht bereit.

Anzeige

Die NetBSD-Entwickler haben eine Sicherheitslücke in ihrem FTP-Client gefunden, die es erlaubt, Code auf dem Rechner des Anwenders auszuführen. Dazu muss das Programm ohne die Angabe einer Ausgabedatei ausgeführt werden, um eine Datei über eine HTTP-Verbindung herunterzuladen. Die Lücke hat die CVD-ID 2014-8517 bekommen, deren Inhalt allerdings derzeit noch nicht bei Mitre gelistet ist.

Der FTP-Client folgt HTTP-Redirects und untersucht bei der beschriebenen Vorgehensweise den Teil einer URL nach dem letzten /-Zeichen, um diesen zu dem gewünschten Dateinamen aufzulösen. Beginnt dieser so erhaltene Name allerdings mit einem |-Zeichen wird die nachfolgende Zeichenkette an popen weitergegeben, sodass vorbereitete Befehle ausgeführt werden. In einem Beispiel demonstrieren die Entwickler dies mit dem Befehl uname -a, das unter anderem Details zum benutzten Betriebssystem und Kernel ausgibt. Das OpenBSD-Projekt hat ein derartiges Verhalten eigenen Aussagen zufolge bereits vor einiger Zeit unterbunden.

Eine Portierung der betroffenen Anwendung, die Tnftp heißt, wird in vielen verschiedenen BSD-Derivaten, etwa FreeBSD oder auch in Apples Mac OS X verwendet. Die NetBSD-Entwickler schreiben, sie hätten das Unternehmen über die Lücke informiert, die zumindest in der aktuellen Version 10.10 alias Yosemite bestehe. Darüber hinaus setzen viele Linux-Distributionen Tnftp ebenfalls ein oder bieten ihren Anwendern dieses als Paket an. Diese schätzen den Grad der Bedrohung durch den Fehler jedoch sehr unterschiedlich ein.

So stuft das Debian-Projekt die Lücke als kleineres Problem mit geringer Dringlichkeit ein, Red Hat hingegen hält die Lücke für moderat und Suse gar für bedeutend. Das NetBSD-Team hat den Fehler bereits behoben und stellt einen Patch für den Quellcode bereit.


eye home zur Startseite
BRDiger 30. Okt 2014

Kein Ding ;)

tbxi 30. Okt 2014

Jaaajaa, genau wie wget und curl.

bstea 29. Okt 2014

Das Binary heißt ftp, das Projekt heißt tnftp. In der Regel sieht man das bei Skripten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Berlin
  3. Media Carrier GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15

  2. Kampf gegen die Finanzierung von Terrorismus

    Pjörn | 00:09

  3. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    belugs | 00:04

  4. Re: Wenn das Bundeskartellamt...

    Spawn182 | 17.12. 23:58

  5. Re: Muhahahahaha

    Schläfer | 17.12. 23:50


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel