• IT-Karriere:
  • Services:

Code-Hoster: Microsoft verbindet eigene Dienste mit Github-Angeboten

Nach der Übernahme von Github führt Microsoft Dienste des Code-Hosters mit eigenen zusammen. Das betrifft etwa das Login mit der Github Identity oder Azure Active Directory. Zum Visual-Studio-Abo gibt es nun außerdem bei Bedarf ein Github-Unternehmensabo.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft erweitert seine Angebote für kleine und große Github-Kunden.
Microsoft erweitert seine Angebote für kleine und große Github-Kunden. (Bild: Chris Marting, flickr.com/CC-BY 2.0)

Es war eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft nach der Übernahme des Code-Hostingdienstes Github damit beginnt, die Angebote der beiden Unternehmen zumindest schrittweise zu integrieren. Die ersten Angebote in dieser Richtung zielen darüber hinaus natürlich auf Enterprise-Kunden, mit denen Microsoft das meiste Geld verdienen dürfte.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

So will das Unternehmen eine einfache Möglichkeit bieten, bestehende Visual-Studio-Abonnements um ein Github-Enterprise-Abo zu erweitern. Das Angebot gilt sowohl für das Professional- als auch das Enterprise-Abo von Visual Studio. Kunden, die neue Verträge abschließen oder bestehende verlängern, können Github Enterprise im Paket dazu erwerben.

Für noch länger laufende Visual-Studio-Verträge bietet Microsoft zusätzlich dazu eine Art Upgrade an, um auch Github Enterprise zu erwerben. Anfang dieses Jahres hatte Microsoft bereits das Software-as-a-Service-Angebot in der Cloud als auch den Server zum Selbsthosten als einheitliches Github-Enterprise-Produkt zusammengeführt.

Leichtere Logins und Gruppenverwaltung

Um Kundenwünschen gerecht zu werden, kann Github Enterprise künftig außerdem Nutzergruppen auf Github mit dem Azure Active Directory synchronisieren. Das soll den Administrationsaufwand verringern. Die Funktion soll als Vorschau am 23. Mai starten.

Github-Nutzer können sich zudem mit dem Account für den Code-Hostingdienst in Microsoft-Angeboten anmelden. Dazu gehören etwa Azure Portal und Azure Devops. Für Entwicklung und Deployment ist so nur noch ein einheitlicher Account notwendig. Das ist laut Microsoft nur ein erster Schritt, um die eigenen Dienste für Github-Nutzer zu verbessern. Das System versucht außerdem, eventuell schon bestehende Microsoft-Accounts mit der Github-Identität zusammenzuführen.

Über den Github Marketplace können interessierte Nutzer auch die Azure Boards App erhalten, um ihre Teamarbeit zu verwalten. Github Commits und Pull Requests lassen sich dabei als Arbeitsaufgaben in Azure Boards integrieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

n0x30n 07. Mai 2019

Sind wahrscheinlich alles Java und Oracle Fanboys, die gerade frisch auf die Schnauze...


Folgen Sie uns
       


Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor

Golem.de hat preiswerte Geräte von drei Herstellern getestet. Es treten an: Acer, Medion und Trekstor. Die Bedingung: Der Kaufpreis soll unter 400 Euro liegen.

Preiswerte Notebooks im Test - Acer vs. Medion vs. Trekstor Video aufrufen
The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
    Pinephone im Test
    Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

    Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
    Ein Test von Sebastian Grüner

    1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
    2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
    3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /