Abo
  • IT-Karriere:

Code-Editor: Textmate 2 wird Open Source

Textmate gehört zu den populärsten Texteditoren für Mac OS X, obwohl die Software kostenpflichtig ist. Die kommende Version 2 wird Open Source.

Artikel veröffentlicht am ,
Textmate 2 auf Github veröffentlicht
Textmate 2 auf Github veröffentlicht (Bild: Macromates)

Die Entwicklung von Textmate 2 zieht sich seit Jahren hin, seit Dezember 2011 steht Textmate 2 immerhin in Form einer Alphaversion zum Download bereit, die Version 1 wird weiterhin für stolze 45,63 Euro verkauft.

Stellenmarkt
  1. Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH, Aschaffenburg
  2. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Künftig aber geht Textmate-Entwickler Macromates einen anderen Weg und gibt die Software als Open Source unter der GPLv3 frei. Der Code von Textmate 2 steht ab sofort auf Github zur Verfügung, wie Entwickler Allan Odgaard ankündigt.

Er wolle mit diesem Schritt ein Zeichen gegen den Trend setzen, dass Plattformanbieter die Freiheiten ihrer Nutzer immer stärker einschränken. Die gewählte Lizenz GPLv3 soll sicherstellen, dass keine Closed-Source-Forks von Textmate entstehen. Dabei muss es aber nicht bleiben: Odgaard geht davon aus, dass einige Teile des Codes auch für nicht freie Projekte interessant sein können und erwägt, später zu einer weniger restriktiven Lizenz zu wechseln. Wer schon jetzt Interesse daran hat, den Code in nicht freier Software zu verwenden, könne sich dazu einfach an Macromates wenden, man finde dann schon einen Weg, heißt es in dem Blogeintrag.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)

quadronom 11. Aug 2012

Jop, Sublime ist einfach mal nur zu empfehlen. Ich möchte nicht mehr wechseln.

hei_zen 11. Aug 2012

... um es komfortabel mit einem Kommondozeilenbefehl zu laden und zu kompilieren

developer 10. Aug 2012

Ich hab meine Aussage auf den im Golem Artikel vermerkten möglichen Wechsel auf eine...

developer 10. Aug 2012

Je nach Vorlieben und Know How ist das fast jedes halbwegs verbreitete Betriebsystem...

Kasoki 10. Aug 2012

Ich konnte mich mit Sublime Text 2 nie wirklich anfreunden und nutze auch weiterhin...


Folgen Sie uns
       


Backup per Band angesehen

Das Rattern des Roboterarms und Rauschen der Klimaanlage: Golem.de hat sich Bandlaufwerke in Aktion beim Geoforschungszentrum Potsdam angeschaut. Das Ziel: zu erfahren, was die 60 Jahre alte Technik noch immer sinnvoll macht.

Backup per Band angesehen Video aufrufen
Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    •  /