Abo
  • Services:

Code-Editor: Textmate 2 wird Open Source

Textmate gehört zu den populärsten Texteditoren für Mac OS X, obwohl die Software kostenpflichtig ist. Die kommende Version 2 wird Open Source.

Artikel veröffentlicht am ,
Textmate 2 auf Github veröffentlicht
Textmate 2 auf Github veröffentlicht (Bild: Macromates)

Die Entwicklung von Textmate 2 zieht sich seit Jahren hin, seit Dezember 2011 steht Textmate 2 immerhin in Form einer Alphaversion zum Download bereit, die Version 1 wird weiterhin für stolze 45,63 Euro verkauft.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Holzminden

Künftig aber geht Textmate-Entwickler Macromates einen anderen Weg und gibt die Software als Open Source unter der GPLv3 frei. Der Code von Textmate 2 steht ab sofort auf Github zur Verfügung, wie Entwickler Allan Odgaard ankündigt.

Er wolle mit diesem Schritt ein Zeichen gegen den Trend setzen, dass Plattformanbieter die Freiheiten ihrer Nutzer immer stärker einschränken. Die gewählte Lizenz GPLv3 soll sicherstellen, dass keine Closed-Source-Forks von Textmate entstehen. Dabei muss es aber nicht bleiben: Odgaard geht davon aus, dass einige Teile des Codes auch für nicht freie Projekte interessant sein können und erwägt, später zu einer weniger restriktiven Lizenz zu wechseln. Wer schon jetzt Interesse daran hat, den Code in nicht freier Software zu verwenden, könne sich dazu einfach an Macromates wenden, man finde dann schon einen Weg, heißt es in dem Blogeintrag.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 8,99€
  2. 54,99€
  3. (u. a. Tablet PC 143,99€, Schallplattenspieler 63,99€)
  4. 149,00€

quadronom 11. Aug 2012

Jop, Sublime ist einfach mal nur zu empfehlen. Ich möchte nicht mehr wechseln.

hei_zen 11. Aug 2012

... um es komfortabel mit einem Kommondozeilenbefehl zu laden und zu kompilieren

developer 10. Aug 2012

Ich hab meine Aussage auf den im Golem Artikel vermerkten möglichen Wechsel auf eine...

developer 10. Aug 2012

Je nach Vorlieben und Know How ist das fast jedes halbwegs verbreitete Betriebsystem...

Kasoki 10. Aug 2012

Ich konnte mich mit Sublime Text 2 nie wirklich anfreunden und nutze auch weiterhin...


Folgen Sie uns
       


Metro Exodus - Fazit

In Metro Exodus kommt Artjom endlich streckenweise wirklich an die frische Luft.

Metro Exodus - Fazit Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

    •  /