Abo
  • Services:
Anzeige
Über eine Schwachstelle in Typo3 können sich Nutzer ohne Passworteingabe anmelden.
Über eine Schwachstelle in Typo3 können sich Nutzer ohne Passworteingabe anmelden. (Bild: Typo3)

CMS: Sicherheitslücke in Typo3

Über eine Schwachstelle in Typo3 können sich Nutzer ohne Passworteingabe anmelden.
Über eine Schwachstelle in Typo3 können sich Nutzer ohne Passworteingabe anmelden. (Bild: Typo3)

Über eine gravierende Sicherheitslücke in alten Versionen des CMS Typo3 kann sich jeder authentifizieren, der nur den Namen eines registrierten Benutzers kennt. Es gibt Updates und einen Patch.

Anzeige

Die Entwickler des CMS Typo3 warnen vor einer gravierenden Sicherheitslücke. Darüber kann sich jeder authentifizieren, wenn ihm nur der Name eines bereits registrierten Benutzers bekannt ist - denn ein Passwort wird nicht abgefragt. Das Typo3-Team hat bereits Updates und einen Patch bereitgestellt.

Von der Schwachstelle betroffen ist das Frontend des CMS. Das Backend ist sicher. Die Schwachstelle tritt in vielen älteren Versionen des CMS auf, darunter 4.3.0 bis 4.3.14, 4.4.0 bis 4.4.15, 4.5.0 bis 4.5.39 sowie 4.6.0 bis 4.6.18. Der Konfigurationsfehler befindet sich in der Systemerweiterung Rsaauth. Nur wenn diese Erweiterung für das Frontend-Login konfiguriert ist, tritt das Problem auf. Alle Versionen ab 4.7.0 sind sicher.

Die Entwickler raten dringend zu einem Update auf die Version 4.5.40, in der das Problem behoben wurde. Alternativ kann man auch ein Update auf einen neueren Versionszweig durchführen, 6.2.9 und 7.0.2 werden aktuell unterstützt. Außerdem haben die Entwickler ein Shell-Skript zur Verfügung gestellt, mit dem betroffene Installationen gepatcht werden können. Zusätzlich lässt sich die Schwachstelle mit einer Diff-Datei schließen.


eye home zur Startseite
M. 23. Feb 2015

Ja, aber vermutlich wird ein 'leerer' $this->login['uname'] (Username) nicht weit...

b5g2k 23. Feb 2015

Ja der Bug ist alt und wurde erst jetzt gefunden... allemal besser als die Microsoft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. DFS Aviation Services GmbH, Langen
  3. accantec consulting ag, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)

Folgen Sie uns
       


  1. Drei Modelle vorgestellt

    Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung

  2. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  3. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  4. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  5. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  6. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  7. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  8. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  9. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  10. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: bringt Galileo / Glonass etwas?

    Pizzabrot | 07:45

  2. Re: Staatliche Subvention < Freier Markt

    chefin | 07:45

  3. Re: "ihr gebt uns nicht absolut alles kostenlos...

    FreiGeistler | 07:43

  4. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    TTX | 07:39

  5. Unterschied zum i-MiEV?

    Andy Cirys | 07:37


  1. 07:00

  2. 19:04

  3. 18:51

  4. 18:41

  5. 17:01

  6. 16:46

  7. 16:41

  8. 16:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel