Abo
  • Services:
Anzeige
CM Storm Quickfire Stealth
CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)

CM Storm Quickfire Stealth: Tastatur fast ohne Tastenbeschriftungen

CM Storm Quickfire Stealth
CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)

Mit der CM Storm Quickfire Stealth hat Coolermaster eine Tastatur vorgestellt, deren Tastenoberflächen auf den ersten Blick nicht beschriftet sind. Sie richtet sich an Vielschreiber und Spieler, die das Layout blind beherrschen. Wer doch einmal nachgucken muss, braucht aber nicht zu verzweifeln.

Die Tastatur CM Storm Quickfire Stealth richtet sich an Puristen, Gamer und Anwender, die das Zehnfingersystem so gut beherrschen, dass sie die Tastenbeschriftungen nicht benötigen. Auf den Oberflächen der Tasten fehlt sie ganz und die Ersatzbeschriftung an den vorderen Flächen ist sehr klein gehalten.

Anzeige
  • CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)
  • CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)
  • CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)
  • CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)
  • CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)
CM Storm Quickfire Stealth (Bild: Coolermaster)

Die Tasten sind mit mechanischen CherryMX-Schaltern ausgerüstet. Sie sollen 50 Millionen Schaltvorgänge schadlos überstehen. Die Geschwindigkeit der Zeichenwiederholung bei gedrückter Taste kann der Benutzer der Tastatur selbst mit Hilfe eines Kommandos einstellen, wenn sie per PS/2 mit dem Rechner verbunden ist.

Die Windows-Tasten lassen sich auf Wunsch mit einer Tastenkombination ausschalten. Eine in die Tastatur eingebaute Stahlplatte soll die Haltbarkeit erhöhen, teilte der Hersteller mit. Das USB-Kabel ist abnehmbar.

Die CM Storm Quickfire Stealth misst 355 x 135 x 35 mm und wiegt rund 940 Gramm. Der Preis der derzeit nur mit US-amerikanischem Layout verfügbaren Tastatur liegt bei rund 100 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Pointer 19. Apr 2013

Ist doch altbekannt, ist eine der frei programmierbaren Supertasten. Natürlich nicht...

tbxi 19. Apr 2013

Noch besser: Compose Key einrichten. Dann kann man immer im US-Layout bleiben und...

Sirence 18. Apr 2013

Es kommt halt immer blöd wenn Besucher meine Tastatur benutzen und alle Zeichen sind...

peterbarker 17. Apr 2013

weniger ein Scherz- als eher ein Design-Artikel in meinen Augen .. ich finde die Ninja...

SaSi 17. Apr 2013

Welcher admin kann denn schon 10 finger? Bis auf foren tippen die doch kaum und behelfen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. über Personalstrategie GmbH, München
  4. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SuperSignal

    Vodafone Deutschland schaltet Smart-Cells ab

  2. Top Gun 3D

    Mit VR-Headset kostenlos ins Kino

  3. Übernahme

    Marvell kauft Cavium für 6 Milliarden US-Dollar

  4. Wilhelm.tel

    Weiterer Kabelnetzbetreiber schaltet Analog-TV ab

  5. Grafiktreiber

    AMDs Display-Code in Linux-Kernel aufgenommen

  6. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  7. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  8. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  9. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  10. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphone-Kameras im Test: Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
Smartphone-Kameras im Test
Die beste Kamera ist die, die man dabeihat
  1. Honor 7X Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera
  2. Mini-Smartphone Jelly im Test Winzig, gewöhnungsbedürftig, nutzbar
  3. Leia RED verrät Details zum Holo-Display seines Smartphones

Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

  1. Re: #CDU 22% | #SPD 19% | #AfD 16% | #FDP...

    teenriot* | 04:01

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    User_x | 03:00

  3. Valkyria Chronicles...

    IT-Kommentator | 02:50

  4. einen "deutschen" Macron ....

    pk_erchner | 02:21

  5. Verschenke meinen Oneplus 5T Invite mit 20¤ Rabatt

    TechnikMax | 02:06


  1. 17:26

  2. 17:02

  3. 16:21

  4. 15:59

  5. 15:28

  6. 15:00

  7. 13:46

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel