Abo
  • Services:

Clusterstor: Cray übernimmt Hochleistungsspeicher von Seagate

Mehr Speicher für Supercomputer: Cray übernimmt die Clusterstor-Speichersysteme von Seagate und damit ein Konkurrenzprodukt zu den eigenen Maschinen. Mit dem Deal werden auch 100 Mitarbeiter und ehemalige Seagate-Kunden übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Clusterstor-Produkte werden künftig unter Cray geführt.
Clusterstor-Produkte werden künftig unter Cray geführt. (Bild: Cray/Montage: Golem.de)

Der Hersteller von Hochleistungsrechnern (HPC) Cray hat die Clusterstor-Sparte vom Festplattenhersteller Seagate übernommen. Das gibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt. Mit dem Deal werden auch Partner, Support und Kunden in die Verantwortung des neuen Besitzers übergehen. Peter Ungaro, CEO bei Cray sagt dazu: "Diese Partnerschaft wird ein aufregender neuer Schritt für Cray sein, wenn wir unser Produktangebot ausweiten".

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Laut der Meldung wird Cray mehr als 100 Seagate-Mitarbeiter übernehmen, die primär in der Forschung und Entwicklung tätig sind. Clutsterstor-Systeme sollen Crays bestehende Produktreihe Sonexion ergänzen. Beide Serien sind Hochleistungs-Storage-Systeme mit integrierten Datenträgern und Software-Stack, der diese verwaltet.

Streichen der Konkurrenz und Verbessern des eigenen Portfolios

Clusterstor-Racks sollen bis zu einer Durchsatzrate von 1,7 Terabyte pro Sekunde und eine Speicherkapazität von 80 Petabyte vorweisen können. Sie sind wohl dadurch auch eine starke Konkurrenz für Cray - ein möglicher weiterer Grund für die Übernahme. Einen anderen nennt Ungaro persönlich: "Die Clusterstor Produktreihe zu unserer Datawarp- und Sonexion-Reihe hinzuzufügen ermöglicht uns, eine vollständigere Lösung anzubieten."

Cray wird in seinem Finanzreport für das zweite Quartal 2017 weitere Informationen zum Deal bereitstellen. Ende des dritten Quartals 2017 soll die Transaktion planmäßig abgeschlossen werden. Das Unternehmen erwartet erste finanziell positive Auswirkungen im Jahr 2018. Während des Integrationsprozesses in die bestehende Infrastruktur von Cray soll Seagate helfen, so dass diese Ziele eingehalten werden können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. ab 349€

Folgen Sie uns
       


Hyundai Ioniq - Test

Wir sind den elektrisch angetriebenen Hyundai Ioniq ausgiebig Probe gefahren.

Hyundai Ioniq - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

    •  /