Clover Trail-W: Intels Tablet-Atom mit Dual-Core kurz vor der Ankündigung?

Im Vorfeld der Vorstellung der Consumer-Preview von Windows 8 mehren sich Gerüchte über Intels erste CPU für Tablets. Der Chip mit dem Codenamen "Clover Trail-W" soll bereits fertig sein und Geräte von HP antreiben.

Artikel veröffentlicht am ,
Intels Roadmap für Smartphone-Atoms
Intels Roadmap für Smartphone-Atoms (Bild: Intel)

Aus Branchenquellen will Cnet erfahren haben, dass Intel zusammen mit Microsoft heute, am 29. Februar 2012, auch seinen ersten x86-Prozessor für Tablets vorstellen will. Gerüchte gibt es über dieses System-on-a-Chip mit der Bezeichnung "Clover Trail-W" schon länger, auf Roadmaps angekündigt hat Intel den Baustein noch nicht.

Stellenmarkt
  1. Fullstack-Entwickler*in Dokumentenmanagement
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  2. Delivery Manager Fixed Network Engineering (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Unterföhring, Kerpen, Eschborn, Düsseldorf, Berlin
Detailsuche

Laut Cnet soll Clover Trail-W auf dem Atom Z2580 (Medfield) basieren, den das Unternehmen auf dem MWC für Smartphones vorstellte. Dieser Atom besitzt zwei x86-Kerne und die neue Grafikeinheit PowerVR SGX 544MP2. Der Z2580 soll aber erst im zweiten Halbjahr 2012 als Muster erscheinen.

Viel früher soll Clover Trail-W dem Bericht zufolge auf den Markt kommen, nämlich zusammen mit Windows-8-Tablets. Das Microsoft-Betriebssystem wird für den Herbst 2012 erwartet. Tablets dafür wollen unter anderem Acer, HP, Dell und Lenovo entwickeln. Weil der sehr sparsame Z2580 bis dahin noch nicht in großen Stückzahlen zur Verfügung steht, soll sich Intel beim Clover Trail-W - für den es noch keinen Produktnamen gibt - für einfachere Grafik entschieden haben.

Dual-Core-CPU, aber einfachere Grafik

Cnet nennt den PowerVR SGX 544MP2 "Dual-Core-Graphics", der Clover Trail-W soll nur ein Single-Core sein. Diese Unterscheidung nach Kernen ist bei Grafikprozessoren zwar nicht so einfach wie bei CPUs, gemeint sein dürfte aber: Die Grafik von Clover Trail-W ist halb so schnell wie die von Z2580.

Golem Akademie
  1. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    8.–12. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Intel-Chef Paul Otellini hatte bei seiner Ankündigung der neuen Smartphone-Chips gesagt, der Z2580 solle die doppelte Grafikleistung des bereits verfügbaren Z2460 erreichen. Clover Trail-W könnte also in etwa so schnell wie der Z2460 werden, was die Grafik betrifft. Dank zweier x86-Kerne und Hyperthreading, womit sich insgesamt vier Threads parallel verarbeiten lassen, könnten Windows-8-Tablets aber dennoch bei CPU-lastigen Aufgaben recht flott werden.

Das betrifft insbesondere das Betriebssystem selbst. Ob die ersten x86-Tablets mit Windows 8 dann aber auch für etwas gehobenere Spiele oder Full-HD-Videos taugen - die man dann für den mobilen Einsatz nicht erst konvertieren müsste -, muss sich aber noch zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rockstar Games
Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware

Die Grafik der überarbeiteten GTA Trilogy sieht im Video viel besser aus als im Original. Trotzdem muss es keine ganz neue Hardware sein.

Rockstar Games: Neue GTA Trilogy läuft auch auf älterer PC-Hardware
Artikel
  1. Staatstrojaner: Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt
    Staatstrojaner
    Journalist der New York Times mit Pegasus gehackt

    Nach mehreren Versuchen wurde ein Journalist der New York Times mit dem NSO-Trojaner Pegasus infiziert. Schützen konnte er sich nicht.

  2. Facebook: Konzern will verstärkt jüngere Zielgruppen ansprechen
    Facebook
    Konzern will verstärkt jüngere Zielgruppen ansprechen

    Unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen sind Facebooks Dienste kaum noch gefragt. Das will Mark Zuckerberg mit einer Neuausrichtung ändern.

  3. Satechi: USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit
    Satechi
    USB-C-Hub integriert eine externe SSD gleich mit

    Der Hybrid Multiport Adapter kann per USB-C ein Notebook aufladen und weitere Geräte verbinden. Außerdem ist Platz für eine M.2-SSD.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Speicherprodukte von Sandisk & WD zu Bestpreisen (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB 140,99€) • Nintendo Switch OLED Weiß 369,99€ • Epos H3 Hybrid Gaming-Headset 144€ • Apple MacBook Pro 2021 jetzt erhältlich ab 2.249€ • EA-Spiele für alle Plattformen günstiger • Samsung 55" QLED 699€ [Werbung]
    •  /