Abo
  • Services:

Cloudspeicher: Dropbox stellt Backup für Zwei-Faktor-Authentifizierung vor

Dropbox bietet ein Backup an, wenn der Login per Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht funktioniert. Nutzer sollen dann die App des Unternehmens nutzen können, um die Anmeldung sicher abzuschließen.

Artikel veröffentlicht am ,
Dropbox bietet eine Alternative zur klassischen 2FA.
Dropbox bietet eine Alternative zur klassischen 2FA. (Bild: Andreas Donath)

Nutzer von Dropbox können ab sofort ein Backup für Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen, wenn der Versand des zweiten Faktors per SMS oder die Tokenerzeugung per App versagt, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung schreibt (DOCX). Die Funktion wird über eine aktuelle Version der Dropbox-App für Android und iOS bereitgestellt.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen

Wer die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert hat, kann dann beim Login statt des üblichen zweiten Faktors die zusätzliche Authentifizierung durch die App anfordern. Dabei wird kein Code erzeugt, Nutzer bekommen aber Informationen über den Computer angezeigt, der den Login anfordert, etwa die Browser- und Betriebssystemversion und den ungefähren Standort. Nach einer Bestätigung wird der Anmeldevorgang im Browser automatisch abgeschlossen.

Wirksamer Schutz gegen gesniffte Passwörter

Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein hilfreicher Schutz gegen Angriffe. Wenn möglich, sollten Nutzer die Absicherung per Hardwareschlüssel oder mit einer Authenticator-App vornehmen. Per SMS versandte Codes können zumindest theoretisch deutlich einfacher abgefangen werden, dieses Verfahren gilt daher als unsicherer, wird aber von vielen Banken noch mit dem mTan-Verfahren verwendet. Auch Twitter bietet bislang nur eine Zwei-Faktor-Authentifizierung per SMS an.

Dropbox war im Jahr 2012 gehackt worden, im vergangenen Jahr stellte ein Sicherheitsforscher mit dem Pseudonym Thomas White rund 68 Millionen Passwort-Hashes von Dropbox-Nutzern auf seiner Webseite zum Download bereit. Die Hashes wurden als echt verifiziert. White hatte angegeben, die Hashes für Recherchezwecke veröffentlicht zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
    Game Workers Unite
    Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

    Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
    Von Daniel Ziegener

    1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
    2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
    3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

      •  /