Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox will mobile Offlineordner erlauben.
Dropbox will mobile Offlineordner erlauben. (Bild: Andreas Donath)

Cloudspeicher: Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

Dropbox will mobile Offlineordner erlauben.
Dropbox will mobile Offlineordner erlauben. (Bild: Andreas Donath)

Dropbox-Ordner funktionieren auf Mobilgeräten bisher nur, wenn diese online sind. Bald soll es jedoch möglich sein, Ordnerinhalte offline unter iOS und Android zu sichern, damit diese immer verfügbar sind. Einige Einschränkungen gibt es dennoch.

Dropbox will mobile Offlineordner in seine Apps für Android und iOS einbauen. So sollen sich nach Angaben des Unternehmens die darin gespeicherten Daten auch nutzen können, wenn der Nutzer nicht online ist - zum Beispiel beim Fliegen oder Bahnfahren. Mit einzelnen Dateien klappt das schon lange, jedoch nicht mit ganzen Ordnern.

Anzeige

Die Funktion wird nur zahlenden Kunden angeboten, die die Angebote Dropbox Pro, Business oder Enterprise nutzen. Der Anwender markiert dazu Ordner, deren Inhalte lokal gespeichert werden sollen. Daraufhin wird der Synchronisationsprozess eingeschaltet. Das ist indes nur möglich, wenn der Ordner weniger als 10.000 Dateien oder weniger als 10 GByte Daten umfasst.

Sobald der Anwender in der App das Tab Offline öffnet, prüft Dropbox, ob an den Ordnern Änderungen vorgenommen wurden, während der Nutzer offline war. Ist dies der Fall, werden die Änderungen von Dropbox mit seinem Gerät synchronisiert.

Die Android-App, welche die Offlineordner unterstützt, soll laut Dropbox in den kommenden Tagen erscheinen, während die iOS-Variante erst 2017 veröffentlicht werden soll. Die Android-App unterstützt aktuell keine Speicherung auf SD-Karten.


eye home zur Startseite
birdy 07. Dez 2016

Um die Daten zwischen mehreren Geräten zu synchronisieren?!? Und ganz automatisch hat...

sav 07. Dez 2016

Die Funktion gibt es doch schon ziemlich lange bei Dropbox, nur halt auf Datei und nicht...

sav 07. Dez 2016

Bin mir nicht sicher ob deine Frage wirklich ernst gemeint war, trotzdem mal eine...

ad (Golem.de) 07. Dez 2016

Stimmt, und das gilt eben auch für Dateien, die neu in den Ordner kommen automatisch.

Amiki 07. Dez 2016

Ich meine, vor ein paar Jahren wurde die Funktion mit einem update rausgepatched. Ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aufzugswerke Schmitt+Sohn GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,00€ statt 570,00€
  2. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG+++ Man kann...
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. HP, Philips, Fujitsu

    Bloatware auf Millionen Notebooks ermöglicht Codeausführung

  2. Mali-C71

    ARM bringt seinen ersten ISP für Automotive

  3. SUNET

    Forschungsnetz erhält 100 GBit/s und ROADM-Technologie

  4. Cisco

    Kontrollzentrum verwaltet Smartphones im Unternehmen

  5. Datenschutz

    Facebook erhält weiterhin keine Whatsapp-Daten

  6. FTTH

    Telekom will mehr Kooperationen für echte Glasfaser

  7. Open Data

    OKFN will deutsche Wetterdaten befreien

  8. Spectrum Next

    Voll kompatible Neuauflage des ZX Spectrum ist finanziert

  9. OmniOS

    Freier Solaris-Nachfolger steht vor dem Ende

  10. Cybercrime

    Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: Und da ging die Sache in die Hose

    Sharra | 04:14

  2. Re: Magnonik

    Apfelbrot | 03:39

  3. Re: Wozu?

    Silberfan | 03:02

  4. Re: Ein Gesetz muss her...

    goto10 | 02:59

  5. Re: Gleiches bitte mit dem A500/A1200 (mit...

    Silberfan | 02:43


  1. 19:00

  2. 18:44

  3. 18:14

  4. 17:47

  5. 16:19

  6. 16:02

  7. 15:40

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel