Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox soll mehr sein als ein Cloudspeicherdienst.
Dropbox soll mehr sein als ein Cloudspeicherdienst. (Bild: Andreas Donath)

Cloudspeicher: Dropbox für iOS erstellt bald Office-Dokumente

Dropbox soll mehr sein als ein Cloudspeicherdienst.
Dropbox soll mehr sein als ein Cloudspeicherdienst. (Bild: Andreas Donath)

Dropbox hat die Version 3.9 seiner iOS-App veröffentlicht, die es ermöglicht, Dateien zu kommentieren und bald auch Office-Dokumente zu erzeugen. Das soll es Nutzern leichter machen, mobile Bürotätigkeiten zu übernehmen.

Anzeige

Dropbox will mehr sein als ein Cloudspeicherdienst: Das Unternehmen hat mit Version 3.9 eine neue iOS-Version seiner mobilen App vorgestellt, die es ermöglicht, Kommentare zu Dateien einzugeben und mit anderen zu teilen. So müssen Zusatzinformationen nicht mehr in separaten Textdateien im gleichen Ordner gepflegt oder gar der Dateiname für Kommentare missbraucht werden.

Die Startseite der App zeigt die zuletzt hochgeladenen beziehungsweise aktualisierten Daten an. Die normale Standardansicht lässt sich weiterhin einschalten.

Wer will, kann künftig direkt aus der App heraus auch Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien in einem Ordner erzeugen. Diese Dokumente lassen sich dann mit anderen Nutzern teilen. Diese Funktion wurde jedoch noch nicht freigeschaltet. Microsoft kooperiert dazu mit Dropbox.

Schon jetzt ist es aber möglich, mit den mobilen Microsoft-Office-Apps für iOS und Android Dateien aus Dropbox zu öffnen oder sie darin zu speichern.

Dropbox für iOS kann sowohl für das iPhone als auch das iPad kostenlos aus iTunes heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. easySoft. GmbH, Metzingen, Bretten
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. über Ratbacher GmbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  2. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  3. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  4. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  5. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  6. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  7. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  8. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  9. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1

  10. Cyberangriff auf Bundestag

    BSI beschwichtigt und warnt vor schädlichen Werbebannern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Liebe Golem-Autoren,

    Thaodan | 22:04

  2. Re: Verwandte verraten?

    Oktavian | 22:03

  3. Re: 2 Klassen Recht

    Oktavian | 21:59

  4. Re: intakte Familien müssen anscheinend zerstört...

    Oktavian | 21:55

  5. Re: Schade. Anime Tipps?

    junichs | 21:52


  1. 19:00

  2. 18:40

  3. 18:20

  4. 18:00

  5. 17:08

  6. 16:49

  7. 15:55

  8. 15:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel