• IT-Karriere:
  • Services:

CloudConnect: Iridium Communications kooperiert mit Amazons Cloud-Dienst

Der Satellitennetzbetreiber Iridium Communications hat sich dem Partner-Programm von Amazons Cloud-Dienst AWS angeschlossen. Mit dem neuen Cloud-basierten Satellitensystem CloudConnect will das Unternehmen AWS' IoT-Anwendungen auch in Gegenden bringen, die bisher keine Netzabdeckung haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die IoT-Services von AWS sollen dank der Zusammenarbeit mit Iridium Communications nahezu weltweit verfügbar sein.
Die IoT-Services von AWS sollen dank der Zusammenarbeit mit Iridium Communications nahezu weltweit verfügbar sein. (Bild: Iridium Communications)

Iridium Communications arbeitet künftig mit Amazons Cloud-Dienst AWS zusammen. Das hat der Satellitennetzbetreiber in einer Presseerklärung mitgeteilt. Die Verbindung aus den aktuell 66 Satelliten und Amazons Cloud soll den neuen Dienst CloudConnect ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  2. ADAC e.V., München

CloudConnect soll AWS' Cloud-Dienste auch in Gegenden bringen, die nicht über keine herkömmliche Netzabdeckung verfügen. Dies betrifft Iridium Communications zufolge 80 Prozent der Erde.

Einbindung von AWS-IoT soll problemlos erfolgen

AWS IoT soll einen einfachen Prozess anbieten, Iridiums Satellitenabdeckung einzubinden. Jeder Iridium-Partner soll in der Lage sein, die AWS-Services schnell in sein System einzubauen. Dafür soll eine automatische Übersetzung der proprietären Iridium-Protokolle und AWS-Standard für die jeweiligen Geräte sorgen.

CloudConnect soll 2019 starten, einen genaueren Zeitraum hat Iridium Communications nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. 9,74€
  4. (u. a. Titanfall 2 für 4,49€, FIFA 20 für 17,49€, Burnout Paradise Remastered für 4,99€)

M.P. 28. Sep 2018

Na, vielleicht mal wieder ein Antrieb, an der Dateneffizienz von IoT-Protokollen zu...


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 angespielt

Cyberpunk 2077 dürfte ein angenehm forderndes und im positiven Sinne komplexes Abenteuer werden.

Cyberpunk 2077 angespielt Video aufrufen
Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

    •  /