• IT-Karriere:
  • Services:

CloudConnect: Iridium Communications kooperiert mit Amazons Cloud-Dienst

Der Satellitennetzbetreiber Iridium Communications hat sich dem Partner-Programm von Amazons Cloud-Dienst AWS angeschlossen. Mit dem neuen Cloud-basierten Satellitensystem CloudConnect will das Unternehmen AWS' IoT-Anwendungen auch in Gegenden bringen, die bisher keine Netzabdeckung haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Die IoT-Services von AWS sollen dank der Zusammenarbeit mit Iridium Communications nahezu weltweit verfügbar sein.
Die IoT-Services von AWS sollen dank der Zusammenarbeit mit Iridium Communications nahezu weltweit verfügbar sein. (Bild: Iridium Communications)

Iridium Communications arbeitet künftig mit Amazons Cloud-Dienst AWS zusammen. Das hat der Satellitennetzbetreiber in einer Presseerklärung mitgeteilt. Die Verbindung aus den aktuell 66 Satelliten und Amazons Cloud soll den neuen Dienst CloudConnect ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

CloudConnect soll AWS' Cloud-Dienste auch in Gegenden bringen, die nicht über keine herkömmliche Netzabdeckung verfügen. Dies betrifft Iridium Communications zufolge 80 Prozent der Erde.

Einbindung von AWS-IoT soll problemlos erfolgen

AWS IoT soll einen einfachen Prozess anbieten, Iridiums Satellitenabdeckung einzubinden. Jeder Iridium-Partner soll in der Lage sein, die AWS-Services schnell in sein System einzubauen. Dafür soll eine automatische Übersetzung der proprietären Iridium-Protokolle und AWS-Standard für die jeweiligen Geräte sorgen.

CloudConnect soll 2019 starten, einen genaueren Zeitraum hat Iridium Communications nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (Release 5. Februar)
  2. 5,75€

M.P. 28. Sep 2018

Na, vielleicht mal wieder ein Antrieb, an der Dateneffizienz von IoT-Protokollen zu...


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
  2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

      •  /