Abo
  • Services:
Anzeige
Riak CS mit S3-API vogestellt
Riak CS mit S3-API vogestellt (Bild: Basho)

Cloud-Storage: Riak CS ist kompatibel zu Amazon S3 und mandantenfähig

Riak CS mit S3-API vogestellt
Riak CS mit S3-API vogestellt (Bild: Basho)

Basho bringt mit Riak CS eine Cloud-Storage-Lösung auf den Markt. Die Software verfügt über ein API, das kompatibel mit dem Amazon S3 ist und kann auf einem eigenen Server-Cluster betrieben werden, aus dem auch mehrere Kunden bedient werden können.

"Multi-Tenant Cloud Storage Software" für öffentliche und private Clouds nennt Basho seine neue Software Riak CS. Das von ehemaligen Akamai-Mitarbeitern gegründete Unternehmen bietet damit eine Lösung für Unternehmen und Internetprovider an, auf der diese eigene Cloud-Storage-Angebote betreiben können.

Anzeige

Nutzer können auf Riak CS über ein API zugreifen, das kompatibel zu dem von Amazon S3 ist, so dass bestehende Bibliotheken, die für Amazon S3 geschrieben wurden, auch mit Riak CS genutzt werden können. Das schließt das ACL-Konzept von S3 mit ein. Dabei kann Riak CS mit bestehenden Authentifizierungssystemen zusammenarbeiten, einschließlich LDAP, Activedirectory, NIS und PAM.

Multi-Tenant

Riak CS ist zudem mandantenfähig (Multi-Tenant), so dass Provider einen Rial-CS-Cluster aufbauen und mehreren Kunden zur Verfügung stellen können. Über das Reporting-API von Riak CS lassen sich Statistiken zum Netzwerk I/O und Speicherbedarf für jeden Kunden abrufen. Das System soll sich leicht in bestehende Abrechnungssysteme einbinden lassen.

Beliebige Daten

In Riak CS lassen sich beliebige Daten speichern, von Texten und Dokumenten über Bilder und Videos bis hin zu Datenbankbackups und Software-Binarys. Dabei dürfen einzelne Objekte maximal 5 GByte groß werden, zuzüglich Metadaten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. Bank-Verlag GmbH, Köln
  3. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  2. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  3. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  4. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  5. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  6. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter

  7. Erste Tests

    Autonome Rollstühle in Krankenhäusern und Flughäfen erprobt

  8. Firmware

    PS4 verbessert Verwaltung von Familien und Freunden

  9. Galaxy Note 4

    Samsung trägt keine Verantwortung für überhitzte Akkus

  10. Nach Anschlag in Charlottesville

    Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Sie wird elektrisch angetrieben, fährt also...

    Alkhor | 14:37

  2. Re: Geil...

    ckerazor | 14:35

  3. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    der_wahre_hannes | 14:34

  4. Re: Also technisch gesehen...

    Dummer Mensch | 14:34

  5. Re: Kann etwas Enterprise sein wenn es OpenSource...

    My1 | 14:32


  1. 13:48

  2. 13:15

  3. 12:55

  4. 12:37

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:17

  8. 10:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel