Abo
  • Services:

WebRTC-Chat und schnellerer Server

Ebenfalls neu in Nextcloud 13 ist die Videokonferenzlösung Talk, die nun nicht mehr wie vorige Lösungen auf externe Anwendungen und Plugins angewiesen ist und von dem Team besser in den Nextcloud-Code integriert wurde. Genutzt wird hierzu der WebRTC-Standard und die Videodaten können mit dem H.265-Codec komprimiert werden. Zusätzlich zur Umsetzung im Browser gibt es für Android und iOS entsprechende Apps, so dass sich Videokonferenzen auch unterwegs führen lassen.

Stellenmarkt
  1. Axians Networks & Solutions GmbH, Köln
  2. thyssenkrupp Bilstein GmbH, Ennepetal

Über Nextcloud Talk können Anwender zudem Kalendereinladungen und -erinnerungen erhalten. Mit der Screensharing-Funktion können sich die Teilnehmer gegenseitig Inhalte präsentieren. Moderatoren können Teilnehmer einladen, stummschalten und wieder von der Konferenz ausschließen. Die Kommunikation ist sowohl Peer-to-Peer als auch Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Schneller Server

Laut den Entwicklern ist die LDAP-Leistung in Nextcloud 13 um 85 Prozent im Vergleich zur Vorversion gestiegen. Lese- und Schreibzugriffe seien gar um das Zehnfache schneller bei externem Storage. Die schon länger verfügbare serverseitige Verschlüsselung soll in der aktuellen Version ebenfalls schneller sein. Die Suche nach Dateien auf dem Server soll nun außerdem weniger Last erzeugen und die Ladezeiten der Webseite will das Team ebenso verringert haben.

Nextcloud 13 bietet nun auch eine "automatische Vervollständigung von Benutzernamen in Kommentaren, was zu einer Benachrichtigung an den Benutzer führt, dessen Name erwähnt wurde". Die App zur Gruppenfreigabe Circles "integriert Aktivitäten, um Benutzern dabei zu helfen, zu verfolgen, was mit ihren Daten passiert, verbessert die Einladungen für eine großen Anzahl von Nutzern mit Masseneinladungen und erlaubt das Hinzufügen von Personen per E-Mail-Adresse oder Kontakt".

Für weitere Groupware-Funktionen in Nextcloud 13 hat das Team die Unterstützung für die Verwendung des Kalenders erweitert, eine Autoanzeige für E-Mail-Adressen erstellt und einen intelligenteren Dateiaustausch per E-Mail umgesetzt.

 Cloud-Speicher: Nextcloud 13 stabilisiert Talk und E2E-Verschlüsselung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)

TeslasErbe 08. Feb 2018

Danke für die Antwort. OPcache habe ich auch bereits eingerichtet. Hardware ist eine...

bernd71 07. Feb 2018

Dir ist schon aufgefallen das Nextcloud mehr als file sync ist?

demon driver 06. Feb 2018

Mag ja gerne sein. Trotzdem würde es nicht schaden, wenn Artikel über eine neue...

My1 06. Feb 2018

Der Support für PHP7.2, den sie leider bei NC12 nicht gemacht haben.


Folgen Sie uns
       


Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018)

Die WSD-F30 von Casio ist eine Smartwatch, die sich besonders gut fürs Wandern eignen soll. Sie zeigt verschiedene Messwerte an - auch auf einem zweiten LC-Display.

Casio WSD-F30 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
    Sky Ticket mit TV Stick im Test
    Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

    Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
    3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

      •  /