Abo
  • Services:

WebRTC-Chat und schnellerer Server

Ebenfalls neu in Nextcloud 13 ist die Videokonferenzlösung Talk, die nun nicht mehr wie vorige Lösungen auf externe Anwendungen und Plugins angewiesen ist und von dem Team besser in den Nextcloud-Code integriert wurde. Genutzt wird hierzu der WebRTC-Standard und die Videodaten können mit dem H.265-Codec komprimiert werden. Zusätzlich zur Umsetzung im Browser gibt es für Android und iOS entsprechende Apps, so dass sich Videokonferenzen auch unterwegs führen lassen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Über Nextcloud Talk können Anwender zudem Kalendereinladungen und -erinnerungen erhalten. Mit der Screensharing-Funktion können sich die Teilnehmer gegenseitig Inhalte präsentieren. Moderatoren können Teilnehmer einladen, stummschalten und wieder von der Konferenz ausschließen. Die Kommunikation ist sowohl Peer-to-Peer als auch Ende-zu-Ende-verschlüsselt.

Schneller Server

Laut den Entwicklern ist die LDAP-Leistung in Nextcloud 13 um 85 Prozent im Vergleich zur Vorversion gestiegen. Lese- und Schreibzugriffe seien gar um das Zehnfache schneller bei externem Storage. Die schon länger verfügbare serverseitige Verschlüsselung soll in der aktuellen Version ebenfalls schneller sein. Die Suche nach Dateien auf dem Server soll nun außerdem weniger Last erzeugen und die Ladezeiten der Webseite will das Team ebenso verringert haben.

Nextcloud 13 bietet nun auch eine "automatische Vervollständigung von Benutzernamen in Kommentaren, was zu einer Benachrichtigung an den Benutzer führt, dessen Name erwähnt wurde". Die App zur Gruppenfreigabe Circles "integriert Aktivitäten, um Benutzern dabei zu helfen, zu verfolgen, was mit ihren Daten passiert, verbessert die Einladungen für eine großen Anzahl von Nutzern mit Masseneinladungen und erlaubt das Hinzufügen von Personen per E-Mail-Adresse oder Kontakt".

Für weitere Groupware-Funktionen in Nextcloud 13 hat das Team die Unterstützung für die Verwendung des Kalenders erweitert, eine Autoanzeige für E-Mail-Adressen erstellt und einen intelligenteren Dateiaustausch per E-Mail umgesetzt.

 Cloud-Speicher: Nextcloud 13 stabilisiert Talk und E2E-Verschlüsselung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

TeslasErbe 08. Feb 2018

Danke für die Antwort. OPcache habe ich auch bereits eingerichtet. Hardware ist eine...

bernd71 07. Feb 2018

Dir ist schon aufgefallen das Nextcloud mehr als file sync ist?

demon driver 06. Feb 2018

Mag ja gerne sein. Trotzdem würde es nicht schaden, wenn Artikel über eine neue...

My1 06. Feb 2018

Der Support für PHP7.2, den sie leider bei NC12 nicht gemacht haben.


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live

Wir zeigen auf zahlreich geäußerten Wunsch Red Dead Redemption 2 im Livestream auf der Xbox One X. In der Aufzeichung kommen die Details des zum Teil in 4K hereingezoomten Bildausschnittes gut zur Geltung.

Red Dead Redemption 2 auf der Xbox One X - Golem.de live Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /