Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox-App zeigt private und geschäftliche Ordner an.
Dropbox-App zeigt private und geschäftliche Ordner an. (Bild: Dropbox)

Cloud-Speicher Dropbox vereint private und geschäftliche Accounts

Dropbox verschmilzt seine Angebote für Privat- und Geschäftskunden, so dass Nutzer künftig nur noch einen Account benötigen, über den private Daten ebenso wie Firmendaten verwaltet werden können.

Anzeige

Die parallele Nutzung geschäftlicher und privater Dropbox-Accounts war bislang nicht möglich: Auf jedem Gerät konnte stets nur ein Account genutzt werden, zum Wechsel mussten sich Nutzer abmelden und mit dem jeweils anderen Login wieder anmelden. Damit soll nun Schluss ein, denn Dropbox führt beide Accounts zusammen.

So ist es künftig möglich, mit einer Anmeldung bei Dropbox sowohl auf die privaten als auch auf die geschäftlichen Daten zuzugreifen, ein Wechsel der Accounts ist nicht mehr nötig. Dazu kann eine private Dropbox einem Firmenaccount zugeordnet werden. Die Dropbox-App zeigt dann zwei getrennte Dropbox-Verzeichnisse an. Auch in den mobilen Apps lassen sich Daten aus beiden Accounts abrufen. Und neue Fotos speichert Dropbox automatisch so, dass kein anderer Zugriff hat.

Darüber hinaus hat Dropbox seine Business-Accounts mit weiteren Funktionen ausgestattet: Administratoren erhalten Einblick in die Logfiles, um erkennen zu können, wer auf welche Daten zugreift, Remote-Wipe erlaubt es Admins, einen Dropbox-Ordner aus der Ferne zu löschen und mit Account-Transfer können alle Daten von einem Nutzer an einen anderen übertragen werden.

Dropbox will die neuen Funktionen im Laufe des Novembers ausrollen. Wer sie frühzeitig nutzen will, kann sich dafür anmelden.


eye home zur Startseite
vol1 14. Nov 2013

Es reicht auch eine Minimallösung mit BTSync um Dateien auf allen Geräten zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  2. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. 17,99€ statt 29,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Ich hab da mal selbst getestet...

    Ratloser99 | 07:39

  2. Re: E-Auto laden utopisch

    Psy2063 | 07:39

  3. Re: 6 Jahre Reparatursupport sollten ja auch reichen

    Sharra | 07:38

  4. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    DY | 07:37

  5. Re: ryzen seit verfügbarkeit unstabil

    zonk | 07:36


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel