Abo
  • Services:
Anzeige
Dropbox führt eine neue Team-Funktion für seine Basic- und Pro-Konten ein.
Dropbox führt eine neue Team-Funktion für seine Basic- und Pro-Konten ein. (Bild: Dropbox)

Cloud-Speicher: Dropbox führt Team-Funktion ein

Dropbox führt eine neue Team-Funktion für seine Basic- und Pro-Konten ein.
Dropbox führt eine neue Team-Funktion für seine Basic- und Pro-Konten ein. (Bild: Dropbox)

Mit der neuen Team-Funktion soll sich auch der kostenlose Tarif des Online-Speicherdienstes Dropbox besser für den Einsatz in Unternehmen eignen. Besonders den Zugriff auf gemeinsame Dateien für Arbeitsgruppen hat Dropbox dabei vereinfacht.

Anzeige

Der Cloud-Speicherdienst Dropbox hat eine neue Team-Funktion für seine Basic- und Pro-Konten vorgestellt. Mit ihr sollen Arbeitsgruppen einen besseren Zugriff auf gemeinsam verwendete Dateien erhalten. Dafür hat Dropbox unter anderem die Ordnerfreischaltung neu organisiert.

Teamordner zeigt alles auf einer Seite an

Der neue Teamordner zeigt alle Dateien, die die Arbeitsgruppe benötigt, auf einer Seite an. Jedes Teammitglied erhält automatisch Zugriff auf die Dateien, eine einzelne Freischaltung oder eine separate Ordnerfreischaltung ist nicht nötig. Neu hinzugefügte Dateien sind sofort für alle Teammitglieder nutzbar.

Innerhalb des Teams können weitere Untergruppen gebildet werden - quasi einzelne Arbeitsgruppen im Team selbst. Mit diesen Gruppen können dann direkt Dateien geteilt werden, ohne dass diese für die anderen Mitglieder der gesamten Gruppe sichtbar sind. Auch hier erhalten später hinzugefügte Mitglieder sofort Zugriff auf die bisher geteilten Dateien.

Separate Zugänge sind möglich

Dropbox-Nutzer können sich separate Zugänge für private und dienstliche Dateien erstellen. Beide Arten von Konten werden wie bisher über PCs und Mobilgeräte erreichbar sein. Dropbox zufolge soll die neue Team-Funktion im Laufe der kommenden Woche freigeschaltet werden.

Genutzt werden kann die Team-Funktion sowohl von Usern mit Pro- als auch Basic-Konto. Der ebenfalls angebotene Unternehmenstarif ist für die Verwendung nicht nötig - mit dem Basic-Konto können die neuen Team-Funktionen sogar kostenlos genutzt werden. Nach Angaben des Cloud-Speicherdienstes verwenden mittlerweile 400 Millionen Nutzer Dropbox. Von den Basic- und Pro-Nutzern haben über 60 Prozent angegeben, den Dienst hauptsächlich für die Arbeit zu verwenden.


eye home zur Startseite
obiwahnkentobi 24. Sep 2015

mist, jau genau das es immer noch nich für Ordner geht.......billig!

bollkowski 23. Sep 2015

..sowas wurde schon mal schöner umgesetzt: www.teamplace.net Da fehlen mir bei dpx schon...

hubbabubbahubhub 22. Sep 2015

Nö, Dropbox kann inkrementell Daten updaten. Man muss nur immer daran denken den...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Device Insight GmbH, München
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. Medion AG, Essen
  4. Dataport, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. GTA V PS4/XBO für 27,00€ und Fast & Furious 1-7 Box Blu...
  2. (u. a. Wolverine 1&2, Iron Man 1-3 und Avengers)
  3. (u. a. Total War: WARHAMMER 24,99€ und Rome: Total War Collection 2,75€)

Folgen Sie uns
       


  1. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  2. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  3. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Mrs. MINT

  4. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  5. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  6. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  7. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017

  8. Sony

    20 Millionen Playstation im Geschäftsjahr verkauft

  9. Razer Lancehead

    Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  10. TV

    SD-Abschaltung kommt auch bei Satellitenfernsehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
DLR-Projekt Eden ISS: Das Paradies ist ein Container
DLR-Projekt Eden ISS
Das Paradies ist ein Container
  1. Weltraumschrott "Der neue Aspekt sind die Megakonstellationen"
  2. Transport Der Güterzug der Zukunft ist ein schneller Roboter
  3. "Die Astronautin" Ich habe heute leider keinen Flug ins All für dich

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarte Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
  2. Radeon Pro Duo AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips
  3. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs

Miniatur Wunderland: Schiffe versenken die schönsten Pläne
Miniatur Wunderland
Schiffe versenken die schönsten Pläne
  1. Transport Üo, der fahrbare Ball
  2. Transport Sea Bubbles testet foilendes Elektroboot
  3. Verkehr Eine Ampel mit Kamera und Gesichtserkennung

  1. Re: alternative Demokratie

    Svenismus | 13:17

  2. Re: an alle Debian Mitarbeiter ...

    FreiGeistler | 13:17

  3. Re: Und wohin mit den ganzen Leitungen?

    picaschaf | 13:12

  4. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    Koto | 13:09

  5. Gummiräder?

    maverick1977 | 13:05


  1. 12:56

  2. 12:15

  3. 09:01

  4. 08:00

  5. 18:05

  6. 17:30

  7. 17:08

  8. 16:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel