Abo
  • IT-Karriere:

Cloud-Smartphone: Acer bestätigt Cloud Mobile mit Android 4

Acer hat offiziell das Cloud Mobile vorgestellt, weil das Android-Smartphone noch vor der Veröffentlichung einen Designpreis erhalten hat. Noch hält sich der Hersteller aber mit Details zurück, hat lediglich die Acer Cloud angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Cloud Mobile
Cloud Mobile (Bild: Acer)

In einer Presseaussendung bestätigt Acer die anstehende Markteinführung des Android-Smartphones Cloud Mobile, zu dem in dieser Woche ein erster Vorabbericht aufgetaucht ist. Acer bestätigt, dass das Cloud Mobile einen 4,3 Zoll großen Touchscreen besitzt und gleich mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich ausgeliefert wird. Das legen zumindest die Produktfotos des Mobiltelefons nahe, die die aktuelle Android-Version zeigen.

  • Acer Cloud Mobile
  • Acer Cloud Mobile
  • Acer Cloud Mobile
Acer Cloud Mobile
Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Kratzer EDV GmbH, München

Das Gehäuse des Cloud Mobile wird weniger als 10 mm dick und die Vorderseite soll aus Edelstahl sein. Außerdem soll das Mobiltelefon Dolby-zertifizierte Lautsprecher haben. Weitere technische Daten wollte Acer auch auf Nachfrage noch nicht mitteilen.

Nach Angaben von Digitimes will Acer das Smartphone auf dem Mobile World Congress in Barcelona Ende Februar 2012 vorstellen und es dann im dritten Quartal 2012 auf den Markt bringen. Es wird erwartet, dass darauf dann bereits Android 4.1 läuft, das von Google noch nicht angekündigt wurde. Welche Neuerungen das Update von Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich bringen wird, ist daher nicht bekannt.

Im Acer-Smartphone wird ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz laufen und es wird HSPA+ unterstützen. Ansonsten ist bisher nur bekannt, dass das Display HD-fähig sein soll. Nach Acer-Angaben wurde das Cloud Mobile mit dem iF Award für Product Design 2012 ausgezeichnet.

Acer Cloud bestätigt

Im Rahmen der Bekanntgabe der Auszeichnung hat Acer auch die geplante eigene Cloud-Lösung bestätigt. Die Acer Cloud können Nutzer nach Herstellerangaben zum Streamen von Musik nutzen. Entgegen den Angaben von Digitimes wird ein Streaming von Filmen nicht erwähnt. Ansonsten können in der Cloud Dokumente und Fotos abgelegt und bearbeitet sowie ausgedruckt werden. Das Cloud Mobile wird das erste Gerät mit Zugriff auf die Acer Cloud sein, weitere sollen folgen.

Acer machte keine Angaben zum Marktstart sowie zu den Nutzungsgebühren der Cloud-Lösung. Nach Recherchen von Digitimes wird Acer Cloud zunächst in Nordamerika und China im zweiten Quartal 2012 starten. Auf anderen Märkten dauert es dann bis zum vierten Quartal 2012, bis Acer dort die Cloud-Lösung anbieten wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 3,99€
  3. 3,99€
  4. 43,99€

borstel 15. Feb 2012

lol ... dachte ich auch. Etwas klobig. Zumindest versucht ACER niemanden zu täuschen mit...


Folgen Sie uns
       


LG G8x Thinq - Hands on

Das G8x Thinq von LG kann mit einer speziellen Hülle verwendet werden, die dem Smartphone einen zweiten Bildschirm hinzufügt. Golem.de hat sich das Gespann in einem ersten Kurztest angeschaut.

LG G8x Thinq - Hands on Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Klimaschutzpaket Bundesregierung will SUV-Steuer und eine Million Ladepunkte
  2. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    •  /