Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Star Citizen
Artwork von Star Citizen (Bild: Cloud Imperium Games)

Cloud Imperium Games: Star Citizen setzt auf Vulkan statt auf DirectX

Artwork von Star Citizen
Artwork von Star Citizen (Bild: Cloud Imperium Games)

Das - noch lange nicht fertige - PC-Vorzeigespiel Star Citizen setze auf die Grafik-API Vulkan, so einer der Programmierer. Noch nicht endgültig entschieden ist offenbar, ob die Unterstützung für DirectX ganz eingestellt wird.

Einer der leitenden Entwickler von Cloud Imperium Games hat sich im Forum von Star Citizen dazu geäußert, über welche Grafik-API das Weltraumspiel auf die Hardware des Rechners zugreift. "Derzeit planen wir, nur Vulkan zu unterstützen und möglicherweise den Support für DirectX 12 einzustellen", so Ali Brown, Director of Graphics Engineering bei Cloud Imperium Games.

Anzeige

Grund sei schlicht, dass Star Citizen über Vulkan auf Rechnern ab Windows 7 und mit Linux laufe. Vor Jahren habe man zwar bekanntgegeben, dass Star Citizen eigentlich sogar DirectX 12 unterstützen werde, dann hätten aber alle Spieler ohne Windows 10 ein großes Problem - DX12 laufe schließlich nur mit dem aktuellen Windows.

Ganz ausschließen will Brown aber nicht, dass Star Citizen auch weiterhin mit DirectX 11 laufe und die Unterstützung für DirectX 12 noch nachgereicht werde - falls es irgendwann doch mal einen substanziellen Vorteil bieten würde. Nach Angaben des Programmierers würden sich die beiden Schnittstellen aber aus technischer Sicht kaum unterscheiden.

Vorteil von Vulkan und DX12 ist, dass sie die Ressourcen der CPU besser ausnutzen. Schließlich müssen gerade in Star Citizen neben der Grafik noch sehr viele weitere Objekte verwaltet und berechnet werden.

Der Wechsel von DirectX zu Vulkan betrifft vermutlich nicht nur das in einem persistenten Onlineuniversum angesiedelte Star Citizen, sondern auch das handlungsbasierte Squadron 42, das möglicherweise noch 2017 erscheint. Beide Spiele basieren auf der Lumberyard-Engine von Amazon.


eye home zur Startseite
Meldryt 22. Mär 2017

Die Rede war hier auch von gegen DX12 durchsetzen. OpenGL und DirectX11 können doch...

n0x30n 21. Mär 2017

Die Leute regen sich nicht auf. Sie versuchen nur zu verhindern, dass Leute wie du...

n0x30n 21. Mär 2017

Man muss sich aber allen möglichen Scheiß zusammensuchen und das Tooling und die...

Muhaha 21. Mär 2017

Ok. Mistverständnis beseitigt :) Roberts hat wiederholt gesagt, dass SC für ihn niemals...

Muhaha 20. Mär 2017

Ja! :) Gib ein bei der Suchmaschine Deines Vertrauens: "vulkan api requirements".



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Autobahndirektion Südbayern, München
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 7,90€
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  2. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  3. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel