Abo
  • Services:
Anzeige
Das Open Source Forum der Cebit
Das Open Source Forum der Cebit (Bild: Pluspol)

Cloud-Computing: Open Source Forum der Cebit widmet sich Openstack

Das Open Source Forum der Cebit
Das Open Source Forum der Cebit (Bild: Pluspol)

Anwender wie die Telekom und Experten debattieren auf der Cebit kommende Woche den Einsatz der Cloud-Computing-Software Openstack. Der Openstack-Day bildet den Mittelpunkt des Open Source Forums auf der Messe.

Wie in den vergangenen Jahren widmet sich auch die Cebit 2017 kommende Woche im Open Source Park und Forum dem Thema freie Software. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dieses Jahr der Openstack-Day am Dienstag, dem 21. März. Auf der Veranstaltung debattieren Anwender und Experten über die Nutzung der Cloud-Computing-Software.

Anzeige

Es sprechen Experten wie Alexander Stellwag und Kurt Garloff von T-Systems über Performanceprobleme oder das Deployment-Modell bei Openstack. Prof. Dr.-Ing. Diederich Wermser erläutert Netzwerkautomatisierung im Openstack-Umfeld mittels SDN. Dr. Wolfgang Ries sowie Carsten Duch wenden sich dem Betrieb einer Openstack-Installation zu. Heidi Bretz von der Openstack Foundation wird die Organisation vorstellen.

Eine Podiumsdiskussion unter der Leitung des Linux-Magazin-Autoren Dr. Udo Seidel führt Cloud-Experten unter dem Motto "Quo vadis Openstack?" zusammen. Veranstaltet wird der Tag von der Computec Media GmbH, der Herausgeberin des Linux-Magazins, in Zusammenarbeit mit der Messe- und Online-Marketingagentur Pluspol und der Deutschen Messe AG. Hauptsponsor der Veranstaltung ist einer der wohl größten Openstack-Nutzer in Deutschland: die Deutsche Telekom.

Das deutsche Angebot des Medialinx-Verlages, der auch das Linux Magazin herausgibt, gehört seit September 2014, wie Golem.de, zum Fürther Medienhaus Computec Media.


eye home zur Startseite
sfr (golem.de) 17. Mär 2017

Nachdem aber doch ein paar Schreibweisen durcheinandergewürfelt waren, sind die im...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck
  3. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Betrugsnetzwerk: Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen
Betrugsnetzwerk
Kinox.to-Nutzern Abofallen andrehen

  1. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    deinkeks | 01:23

  2. Re: und da sind viele ...

    Flexy | 01:21

  3. Re: Lärmschutzzonen

    MAGA | 01:05

  4. Re: Selbstbedienungskassen würden mir schon reichen

    __destruct() | 00:42

  5. Re: In englisch streamen?!

    jeegeek | 00:38


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel