Abo
  • Services:
Anzeige
Mathematica läuft dank der Wolfram Cloud nun auch im Browser.
Mathematica läuft dank der Wolfram Cloud nun auch im Browser. (Bild: Wolfram Research)

Cloud-Computing: Mathematica Online für den Browser

Dank der hauseigenen Cloud kommt Mathematica von Wolfram Research nun auch in den Browser. Die Web-Version soll die gleichen Funktionen bieten wie auf dem Desktop und die Kooperation vereinfachen.

Anzeige

Die im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich sehr bekannte und vielgenutzte Software Mathematica steht nun auch ein einer Online-Variante bereit, wie Unternehmensgründer Stephen Wolfram im firmeneigenen Blog mitteilt. Möglich wird die Web-Version durch die Auslagerung der Berechnungen in die hauseigene Cloud.

Wie in der Desktop-Variante bietet die Online-Version eine sogenannte Notebook-Oberfläche, die ein interaktives Aufbauen eines Dokuments aus Text, Code, Grafiken und Berechnungen erlaubt. Selbst das eingebaute Manipulate zur systematischen Veränderung von Funktionen lässt sich online nutzen. Fast alle der Funktionen der Desktop-Version sollen sich auch online verwenden lassen. Dazu ist das Computable Document Format um die Cloud-Fähigkeiten erweitert worden, wodurch sich damit erzeugte Dokumente in eine Webseite einbetten lassen sollen.

Als weiteren Vorteil der neuen Online-Version nennt Wolfram eine einfachere Zusammenarbeit, da auf die gespeicherten Dateien von überall zugegriffen werden könne. Über einfach zu setzende Berechtigungen könnten diese mit anderen geteilt werden. Bisher wird für diese Angebote noch eine von Wolfram Research selbst betriebene Cloud-Lösung angeboten. Über eine sogenannte Private-Cloud sollen sich die Server-Systeme demnächst auch auf eigener Infrastruktur einrichten lassen.

Die Browser-Version von Mathematica soll sich bereits auf mobilen Geräten verwenden lassen. Für eine bessere Nutzung plant das Unternehmen aber native Apps. Darüber hinaus sind weitere Dienste in Vorbereitung, die auf der Wolfram Cloud aufbauen. Die Online-Version von Mathematica kann durch die Erweiterung bestehender Lizenzen oder einen Neukauf genutzt werden. Die genauen Preise finden sich auf der Webseite des Unternehmens.


eye home zur Startseite
bloody.albatross 16. Sep 2014

Wie lässt sich das mit iPython Notebooks vergleichen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Köln
  2. Panasonic Industrial Devices Europe GmbH, Lüneburg
  3. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 117,00€
  2. 240,00€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. gael

    architeuthis_dux | 16:44

  2. Re: "dürften kaum die normalerweise fälligen 1...

    Yeeeeeeeeha | 16:42

  3. Re: Betonköpfe

    Apfelbrot | 16:39

  4. Re: Moment

    Trockenobst | 16:37

  5. Re: Ich finde das ausnahmsweise gut

    Tyler_Durden_ | 16:29


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel