Abo
  • IT-Karriere:

Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Serverless Application Repository funktioniert wie eine Art Appstore.
Das Serverless Application Repository funktioniert wie eine Art Appstore. (Bild: Pixabay.com/AWS/Montage: Golem.de)

Amazon Web Services hat die Live-Version seines Serverless Application Repository veröffentlicht. Über diesen neuen Punkt in der Lambda-Konsole können AWS-Kunden Programme und Dienste suchen, die ihre eigenen Produkte ergänzen. Es ist so beispielsweise möglich, Software zum Thema maschinelles Lernen zu durchstöbern.

Stellenmarkt
  1. Therapon 24, Nauheim
  2. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal

AWS bezeichnet seine Datenbank als "serverless", weil dort angebotene Produkte in der Cloud liegen und von dort gehostet werden. Kunden müssen also keine eigenen Server unterhalten - ein serverloser Betrieb nur aus Kundensicht also. Software, die über das Repository verteilt wird, soll von Nutzern auch angepasst und verändert werden können. Ob das bedeutet, dass sie als Open Source gilt, sagt AWS-Mitarbeiter Jeff Barr in dem Blogeintrag nicht.

Installation wie im Appstore

Um eine Applikation zu installieren, müssen Nutzer einem von AWS erstellten Installationsassistenten folgen. Dieser informiert auch über die Berechtigungen, die ein Serverless-Programm vom Hostsystem einfordert - ähnlich wie in Google Play oder Apples App Store. Fortgeschrittene Nutzer können sich die detaillierte Vorlage anschauen, die auflistet, welche Klassen und Bibliotheken von einer Applikation importiert und welche Methoden aufgerufen werden. Für die Unternehmensnutzung ebenfalls relevant: Details zur Lizenzvereinbarung und Nutzungsbedingungen.

  • Das Serverless Application Repository in der AWS-Software (Bild: AWS)
  • Das Serverless Application Repository in der AWS-Software (Bild: AWS)
  • Das Serverless Application Repository in der AWS-Software (Bild: AWS)
Das Serverless Application Repository in der AWS-Software (Bild: AWS)

AWS-Kunden können über die gleiche Funktion auch selbst Applikationen in der Datenbank veröffentlichen. Dazu geben sie Informationen wie den Namen, den Author und Suchtags ein. Quellcode kann über diverse Drittquellen eingespeist werden - beispielsweise Github.

Das Serverless Application Repository ist bereits verfügbar. Zu den verfügbaren Regionen zählen auch die Standorte in London, Irland und Frankfurt, was für in Deutschland ansässige Nutzer von Vorteil ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)
  2. (u. a. Switch-Spiele: Daemon X Machina für 49,99€, The Legend of Zelda: Link's Awakening; PS4...
  3. GRATIS im Ubisoft-Sale
  4. 329,00€

plutoniumsulfat 24. Feb 2018

Es gibt auch gute Gründe, das mal eben selbst zu machen. Kommt ganz auf die Anwendung an...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on

Samsung hat seine neuen Note-Modelle gezeigt und wir haben sie ausprobiert.

Samsung Galaxy Note 10 und 10 Plus - Hands on Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs
  2. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  3. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

    •  /