Abo
  • Services:

Climate Challenge: Quiz gegen den Klimawandel

Eine Wiener Universität und die amerikanische Klimaschutzbehörde NOAA haben im Rahmen eines EU-Forschungsprojekts ein Socialgame veröffentlicht, mit dem Spieler für den Umweltschutz sensibilisiert werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafik aus Climate Challenge
Grafik aus Climate Challenge (Bild: Climate Challenge)

Die in Wien beheimatete Privatuniversität Modul und die US-Klimaschutzbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) haben zusammen ein Socialgame namens Climate Challenge veröffentlicht. Ziel des auch von der EU geförderten Projekts ist es, Spieler auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen und zum Nachdenken über nachhaltige Lebensweise anzuregen. Außerdem gibt es praktische Tipps zur Reduktion des CO2-Footprints.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel

Climate Challenge ist ein recht spartanisch aufbereitetes Quiz, das den Spieler mit Fragen zu in der Zukunft liegenden Ereignissen konfrontiert. Seine Schätzungen werden mit den Antworten anderer Gruppen verglichen: Freunden aus Facebook, der Gesamtheit der Climate-Challenge-Nutzer und mit wissenschaftlichen Experten.

Über eine Übersicht mit Grafiken kann der Nutzer dann sehen, wie sehr seine Antworten von denen anderer abweichen. Als Anreiz, die Qualität der eigenen Antworten durch das Lesen von Hintergrundinformationen zu verbessern, gibt es monatliche Preise und einen Platz in der "Hall of Fame".

Climate Challenge soll im Rahmen des EU-Projekts Decarbonet auch generell untersuchen, wie Social Media zur Sensibilisierung für eine nachhaltigere Lebensweise genutzt werden kann. Die Macher von Climate Challenge verknüpfen dazu Crowdsourcing-Ansätze mit der automatischen Extraktion von Wissen aus sozialen Medien und anderen großen Datenbeständen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei dell.com
  3. bei Caseking kaufen

plutoniumsulfat 26. Mär 2015

Das halte ich für gewagt, die Qualität dort ist doch sehr durchwachsen. Dann besser...

TenogradR5 26. Mär 2015

Ist auch kein Quiz. Gibt ein paar Quizfragen, aber der Rest ähnelt deutlich mehr einer...

sttn 26. Mär 2015

Oder gelten wie sonst bei dem Thema Denkverbote?


Folgen Sie uns
       


Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test

Haartrockner oder doch Lautsprecher? Wir testen Razers Nommo-Chroma-Boxen und tendieren zu Ersterem.

Razer-Nommo-Chroma-Boxen - Test Video aufrufen
Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /