Abo
  • Services:
Anzeige
Grafik aus Climate Challenge
Grafik aus Climate Challenge (Bild: Climate Challenge)

Climate Challenge: Quiz gegen den Klimawandel

Grafik aus Climate Challenge
Grafik aus Climate Challenge (Bild: Climate Challenge)

Eine Wiener Universität und die amerikanische Klimaschutzbehörde NOAA haben im Rahmen eines EU-Forschungsprojekts ein Socialgame veröffentlicht, mit dem Spieler für den Umweltschutz sensibilisiert werden sollen.

Anzeige

Die in Wien beheimatete Privatuniversität Modul und die US-Klimaschutzbehörde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) haben zusammen ein Socialgame namens Climate Challenge veröffentlicht. Ziel des auch von der EU geförderten Projekts ist es, Spieler auf den Klimaschutz aufmerksam zu machen und zum Nachdenken über nachhaltige Lebensweise anzuregen. Außerdem gibt es praktische Tipps zur Reduktion des CO2-Footprints.

Climate Challenge ist ein recht spartanisch aufbereitetes Quiz, das den Spieler mit Fragen zu in der Zukunft liegenden Ereignissen konfrontiert. Seine Schätzungen werden mit den Antworten anderer Gruppen verglichen: Freunden aus Facebook, der Gesamtheit der Climate-Challenge-Nutzer und mit wissenschaftlichen Experten.

Über eine Übersicht mit Grafiken kann der Nutzer dann sehen, wie sehr seine Antworten von denen anderer abweichen. Als Anreiz, die Qualität der eigenen Antworten durch das Lesen von Hintergrundinformationen zu verbessern, gibt es monatliche Preise und einen Platz in der "Hall of Fame".

Climate Challenge soll im Rahmen des EU-Projekts Decarbonet auch generell untersuchen, wie Social Media zur Sensibilisierung für eine nachhaltigere Lebensweise genutzt werden kann. Die Macher von Climate Challenge verknüpfen dazu Crowdsourcing-Ansätze mit der automatischen Extraktion von Wissen aus sozialen Medien und anderen großen Datenbeständen.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 26. Mär 2015

Das halte ich für gewagt, die Qualität dort ist doch sehr durchwachsen. Dann besser...

TenogradR5 26. Mär 2015

Ist auch kein Quiz. Gibt ein paar Quizfragen, aber der Rest ähnelt deutlich mehr einer...

sttn 26. Mär 2015

Oder gelten wie sonst bei dem Thema Denkverbote?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MTS Group, Karlsruhe, Landau
  2. Vitaliberty GmbH, Mannheim
  3. Stephanus Stiftung, Berlin
  4. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  2. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  3. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  4. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  5. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  6. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  7. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s

  8. Ultrastar He12

    HGST liefert seine 12-Terabyte-Festplatte aus

  9. Windows 10 Mobile

    Creators Update für Smartphones wird verteilt

  10. Europa

    700-MHz-Band soll Mobilfunk verbessern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

  1. Re: Golem-Redakteur ohne DB-App?

    johnripper | 19:33

  2. Re: ..wird also wie gehabt weitergenutzt..

    Svenismus | 19:31

  3. Re: Totes Pferd bekommt neue Sauerstofflasche

    raskani | 19:30

  4. Re: T-Com Voip kränkelt bis heute...

    google_peace | 19:28

  5. Re: Meione Erfahrugn zeigt, das es nicht reicht...

    Neuro-Chef | 19:26


  1. 18:20

  2. 18:20

  3. 18:05

  4. 17:46

  5. 17:20

  6. 17:01

  7. 16:37

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel