Abo
  • Services:
Anzeige
Shadowrun Online
Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Cliffhanger Productions: Shadowrun Online und die Nano-Drachen

Rundenbasierte Strategie plus Rollenspiel plus Drachen: Shadowrun Online schickt Spieler in eine lineare Kampagne im abgeriegelten Boston.

Anzeige

Das zweite Spiel auf Basis von Shadowrun heißt Shadowrun Online - und es entsteht derzeit bei dem Wiener Unternehmen Cliffhanger Productions. Golem.de hat es sich auf der Kölner Gamescom 2014 angeschaut. Damit keine Verwirrung entsteht: Es gibt derzeit zwei Shadowrun-Spiele: Das vorherige, hier nicht gemeinte, trägt den Zusatztitel "Returns", ist bereits fertig und stammt von einem US-Entwicklerstudio namens Harebrained Schemes.

Die Kampagne von Shadowrun Online spielt in der abgeriegelten Stadt Boston. Dort will ein Konzern die Kontrolle über einen Drachen übernehmen - keine gute Idee. Das halbinfizierte Biest flüchtet und verteilt die Nano-Dinger in Boston. Ein Teil der Bevölkerung erkrankt und verwandelt sich in eine Art Zombies.

  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Der Spieler muss als Mensch, Zwerg, Troll, Elf oder Ork die Stadt retten, und das macht er in bewusst kurz gehaltenen, etwa 10 bis 15 Minuten langen Missionen. Die sollen nach Auskunft der Entwickler anfangs recht linear sein, erst später soll es immer mehr Nebenaufgaben geben, ergänzt durch täglich neue Quests zum Herunterladen. Sowohl die Grafik als auch die Kämpfe erinnern an Shadowrun Returns. Spieler ziehen ihre Figuren rundenweise, das System erinnert an Spiele wie Xcom.

Neben der einzeln spielbaren Kampagne gibt es auch Koop-Missionen. Einer der Entwickler berichtete bei der Präsentation von der Herausforderung, die Fans von Shadowrun für Koop-Partien zu begeistern - die Hemmschwelle ist bei einigen wohl recht hoch. "Wir sehen aber: Wer das mal ausprobiert hat, der bleibt dabei", so der der Entwickler.

Das Spiel befindet sich bereits seit ein paar Monaten im Early Access, die Veröffentlichung der fertigen Version ist noch für 2014 geplant. Shadowrun Online erscheint für Windows-PC und Mac OS, außerdem arbeitet Cliffhanger Productions an Versionen für Steam OS und Linux; später erscheint das Spiel voraussichtlich auch für Android und iOS. Zum Geschäftsmodell konnten die Entwickler sich noch nicht konkret äußern - erst soll ein spannendes Spiel entstehen, um die Monetarisierung wollen sie sich später kümmern.


eye home zur Startseite
TheAerouge 21. Aug 2014

Als Kickstarter habe ich schon Zugriff auf das derzeitige Spiel. Bisher gefällt mir SR...

Dwalinn 21. Aug 2014

ja aber das soll sich ja bloß auf den Anfang des spiels beschränken



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Fest AG, Bergisch Gladbach
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 65,00€
  2. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Spaceballs, Training Day, Der längste Tag)

Folgen Sie uns
       


  1. DVB-T2

    Bereits eine Millionen Freenet-Geräte verkauft

  2. Moore's Law

    Hyperscaling soll jedes Jahr neue Intel-CPUs sichern

  3. Prozessoren

    AMD bringt Ryzen mit 12 und 16 Kernen und X390-Chipsatz

  4. Spark Room Kit

    Cisco bringt KI in Konferenzräume

  5. Kamera

    Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

  6. Tapdo

    Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

  7. 17,3-Zoll-Notebook

    Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

  8. Mobilfunk

    Tschechien versteigert Frequenzen für 5G-Netze

  9. Let's Encrypt

    Immer mehr Phishing-Seiten beantragen Zertifikate

  10. E-Mail-Lesen erlaubt

    Koalition bessert Gesetz zum automatisierten Fahren nach



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  2. Torment im Test Spiel mit dem Text vom Tod
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
Gesetzesentwurf
Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
  1. Autonomes Fahren Uber stoppt nach Unfall Versuch mit selbstfahrenden Taxis
  2. Tesla Autopilot Root versichert autonom fahrende Autos
  3. Autonomes Fahren Kalifornien will fahrerlose Autos zulassen

In eigener Sache: Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
In eigener Sache
Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  1. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen
  2. In eigener Sache Golem.de kommt jetzt sicher ins Haus - per HTTPS
  3. In eigener Sache Unterstützung für die Schlussredaktion gesucht!

  1. Re: Zwei augenfällige Schönheitsfehler und eine Frage

    Potrimpo | 04:28

  2. coole Aufkleber!

    karlranseier | 03:57

  3. Re: Da hat die Marketingabteilung wohl

    __destruct() | 03:43

  4. Die Geschwindigkeit, mit der Software langsamer wird,

    __destruct() | 03:39

  5. Re: jedes Jahr neuer Sockel und +1% IPC

    Sarkastius | 02:32


  1. 20:56

  2. 20:05

  3. 18:51

  4. 18:32

  5. 18:10

  6. 17:50

  7. 17:28

  8. 17:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel