Abo
  • Services:
Anzeige
Shadowrun Online
Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Cliffhanger Productions: Shadowrun Online und die Nano-Drachen

Rundenbasierte Strategie plus Rollenspiel plus Drachen: Shadowrun Online schickt Spieler in eine lineare Kampagne im abgeriegelten Boston.

Anzeige

Das zweite Spiel auf Basis von Shadowrun heißt Shadowrun Online - und es entsteht derzeit bei dem Wiener Unternehmen Cliffhanger Productions. Golem.de hat es sich auf der Kölner Gamescom 2014 angeschaut. Damit keine Verwirrung entsteht: Es gibt derzeit zwei Shadowrun-Spiele: Das vorherige, hier nicht gemeinte, trägt den Zusatztitel "Returns", ist bereits fertig und stammt von einem US-Entwicklerstudio namens Harebrained Schemes.

Die Kampagne von Shadowrun Online spielt in der abgeriegelten Stadt Boston. Dort will ein Konzern die Kontrolle über einen Drachen übernehmen - keine gute Idee. Das halbinfizierte Biest flüchtet und verteilt die Nano-Dinger in Boston. Ein Teil der Bevölkerung erkrankt und verwandelt sich in eine Art Zombies.

  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
  • Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)
Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Der Spieler muss als Mensch, Zwerg, Troll, Elf oder Ork die Stadt retten, und das macht er in bewusst kurz gehaltenen, etwa 10 bis 15 Minuten langen Missionen. Die sollen nach Auskunft der Entwickler anfangs recht linear sein, erst später soll es immer mehr Nebenaufgaben geben, ergänzt durch täglich neue Quests zum Herunterladen. Sowohl die Grafik als auch die Kämpfe erinnern an Shadowrun Returns. Spieler ziehen ihre Figuren rundenweise, das System erinnert an Spiele wie Xcom.

Neben der einzeln spielbaren Kampagne gibt es auch Koop-Missionen. Einer der Entwickler berichtete bei der Präsentation von der Herausforderung, die Fans von Shadowrun für Koop-Partien zu begeistern - die Hemmschwelle ist bei einigen wohl recht hoch. "Wir sehen aber: Wer das mal ausprobiert hat, der bleibt dabei", so der der Entwickler.

Das Spiel befindet sich bereits seit ein paar Monaten im Early Access, die Veröffentlichung der fertigen Version ist noch für 2014 geplant. Shadowrun Online erscheint für Windows-PC und Mac OS, außerdem arbeitet Cliffhanger Productions an Versionen für Steam OS und Linux; später erscheint das Spiel voraussichtlich auch für Android und iOS. Zum Geschäftsmodell konnten die Entwickler sich noch nicht konkret äußern - erst soll ein spannendes Spiel entstehen, um die Monetarisierung wollen sie sich später kümmern.


eye home zur Startseite
TheAerouge 21. Aug 2014

Als Kickstarter habe ich schon Zugriff auf das derzeitige Spiel. Bisher gefällt mir SR...

Dwalinn 21. Aug 2014

ja aber das soll sich ja bloß auf den Anfang des spiels beschränken



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vorwerk & Co. KG, Düsseldorf
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Dakine Shop GmbH, Ottobrunn bei München
  4. censhare AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 619,00€
  2. (täglich neue Deals)

Folgen Sie uns
       


  1. Prepaid

    Telefónica verkürzt Optionslaufzeit auf 28 Tage

  2. Amazon Echo und Echo Dot im Test

    Alexa, so wird das nichts!

  3. Petunia Tech

    Wisoccero spielt Fußball

  4. AMD Ryzen 7

    AM4-Mainboards für Ryzen bereits im Handel

  5. Elektroauto

    Der Smart wird elektrisch - erhältlich ab 21.940 Euro

  6. Smartphone

    Samsung stellt Prozessor für Galaxy S8 vor

  7. 5 GHz

    T-Mobile setzt LTE-U im WLAN-Spektrum ein

  8. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  9. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  10. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

  1. Nichts für Budget-Builds

    FFFF | 12:49

  2. Re: ECC unterstützt!

    bernstein | 12:49

  3. Re: Na viel Glück in der Nähe von Flughäfen...

    _Winux_ | 12:48

  4. Re: Weil die Meisten FIrmen studierte suchen und...

    der_wahre_hannes | 12:47

  5. Re: Fritzbox 6590 Cable ?

    theFiend | 12:47


  1. 12:38

  2. 12:08

  3. 12:00

  4. 11:46

  5. 11:31

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel