Abo
  • Services:

Cliffhanger Productions: Shadowrun Online sucht eine halbe Million US-Dollar

Schon etwas länger arbeitet das Entwicklerstudio Cliffhanger Productions an Shadowrun Online - jetzt gehen die Macher auf die Community zu und versuchen, ihr ambitioniertes Projekt über Kickstarter zu finanzieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Shadowrun Online
Artwork Shadowrun Online (Bild: Cliffhanger Productions)

Erst kürzlich hat Shadowrun Returns auf Kickstarter rund 1,84 Millionen US-Dollar von über 36.000 Unterstützern gesammelt. Das Projekt soll vor allem als Abenteuer für Einzelspieler interessant sein. Jetzt geht Shadowrun Online auch auf Kickstarter an den Start, wo es sich verstärkt auf Multiplayeraspekte konzentrieren möchte. Das aus Wien stammende Entwicklerstudio Cliffhanger Productions (Jagged Alliance Online) bittet die Community um mindestens eine halbe Million US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Cliffhanger arbeitet schon länger an dem Titel und hatte ihn bereits Ende 2011 vorgestellt; für die Finanzierung der bisherigen Arbeit haben sich die Entwickler laut dem Video auf Kickstarter zum Teil sogar Geld von Verwanden geliehen. Traditionelle Publisher hätten, unter anderem wegen gewisser Einschränkungen durch Lizenzrechte, kein Interesse gezeigt.

Das Online-Rollenspiel basiert auf der Unity-Engine und soll für Browser auf Basis von Windows und Mac OS sowie auf Tablets mit Android und iOS erscheinen. Eine Version für Linux soll es dann geben, wenn das angekündigte Unity 4 tatsächlich im benötigten Umfang Linux unterstützt.

Das Programm soll grundsätzlich Free-to-Play sein. Einen Itemshop soll es nach aktuellem Stand nicht geben, stattdessen plant Cliffhanger eine Art Premium-Abo, mit dem Spieler in den Genuss von Komfortfunktionen kommen, etwa mehr Erfahrungspunkte. Die Abos sind nach Angaben der Entwickler schlicht nötig, um die laufenden Kosten zu decken.

Shadowrun Online spielt ungefähr im Jahr 2070, und zwar in der aktuellen, vierten Version der Pen-andPaper-Rollenspielwelt. Allerdings gibt es nicht nur Menschen, sondern auch Zwerge, Elfen und Trolle, die mit Schusswaffen, Nahkampfwaffen wie Monofilamentpeitschen, Zaubersprüchen, Hacking-Decks und ferngesteuerten Drohnen ihre Abenteuer erleben. Die Handlung soll in einer Seiten-Quest mit Shadowrun Return verknüpft sein, vor allem aber mit der Handlung der Rollenspiele - es soll sogar möglich sein, einen der großen Megakonzerne dauerhaft in die Knie zu zwingen. Das grundsätzliche Spielprinzip bietet rundenbasierte Taktik mit Kämpfen, aber auch mit Schleich- und Hacking-Elementen - auch ein Player-versus-Player-Modus ist geplant.

Bislang sind etwas über 5.000 US-Dollar an Unterstützung zugesagt, die gesamte Kampagne läuft noch bis zum 14. August 2012. Der Minimumbeitrag liegt bei einem US-Dollar - wer 10.000 US-Dollar beiträgt, wird als Rockstar auf Plakaten, in virtuellen Spots und auf Stickern im gesamten Spiel zu sehen sein und bekommt sogar einen eigenen Ingame-Song spendiert.

Nachtrag vom 15. August 2012, 9:31 Uhr

Die Finanzierung von Shadowrun Online ist erfolgreich abgeschlossen - knapp 550.000 US-Dollar wurden gesammelt. Damit wird es das Shadowrun Online auch für Linux und die Ouya-Konsole geben. Über Paypal soll es auf Shadowrun.com in Kürze weitergehen, es wird also auch weiterhin möglich sein, das Spiel vorzubestellen und das Entwicklerteam damit zu unterstützen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 176,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  2. 179€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)
  4. 54,90€ + 5,99€ Versand (zusätzlich 15€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass) - Vergleichspreis...

Husten 19. Jul 2012

und man sieht auch was vom schönen wien ;)

Nolan ra Sinjaria 18. Jul 2012

das bedeutet dann wohl holzfreies Papier...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /