ClickSoftware: Salesforce kauft für 1,35 Milliarden US-Dollar zu

Salesforce übernimmt seinen Partner ClickSoftware nach langjähriger Zusammenarbeit. Die Firma hat inzwischen viele Beschäftigte in Israel.

Artikel veröffentlicht am ,
Salesforce Tower
Salesforce Tower (Bild: Salesforce)

Salesforce wird das US-israelische Unternehmen ClickSoftware für 1,35 Milliarden US-Dollar kaufen. Das gab Salesforce bekannt. ClickSoftware Technologies ist eine in Privatbesitz befindliche Firma mit Hauptsitz in Burlington, Massachusetts und Petah Tikva, Israel.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer (m/w/d) Packaging Management Workflow
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  2. Ingenieur (m/w/d) Softwareentwicklung Spezialfahrzeuge / Steer-by-Wire
    ME MOBIL ELEKTRONIK GMBH, Langenbrettach
Detailsuche

ClickSoftware Technologies bietet Anwendungen für das mobile Personalmanagement und die Serviceoptimierung für Konzerne und kleine Unternehmen und beschäftigt über 700 Personen. Zu den Kunden gehören Bosch, die Deutsche Telekom und Ericsson.

Salesforce gehört zu den Marktführern bei Cloud-basierter CRM-Software für Vertrieb, Kundenservice und Marketing. Im vergangenen Jahr kaufte Salesforce MuleSoft für 6,5 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erwarb 2016 auch die E-Commerce-Plattform Demandware für 2,8 Milliarden US-Dollar.

Die Übernahme kam zustande, nachdem die beiden Unternehmen drei Jahre lang zusammengearbeitet hatten, sagte Elad Donsky, Vice President für Engineering bei Salesforce Israel.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    9.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Dies ist die zweite große Übernahme von Salesforce in Israel seit Juli 2018, als 850 Millionen US-Dollar für Datorama gezahlt wurden, eine cloudbasierte Marketingplattform für künstliche Intelligenz.

Der ClickSoftware-Kauf werde die Anzahl der Beschäftigten von Salesforce in Israel auf über 600 erhöhen, erklärte Donsky der Nachrichtenagentur Reuters. "Salesforce wird weiterhin in Israel investieren", sagte er. "Israel ist jetzt ein strategischer F&E-Hub für das Unternehmen, daher werden wir in den kommenden Jahren mehr Wachstum sehen."

Das Private-Equity-Unternehmen Francisco Partners Management hatte ClickSoftware im Jahr 2015 für 438 Millionen US-Dollar gekauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /