Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Clang
Artwork von Clang (Bild: Subtai)

Clang: Kickstarter-Spiel von Neal Stephenson gescheitert

Vor mehr als zwei Jahren hat Starautor Neal Stephenson erfolgreich mehr als 500.000 US-Dollar über Kickstarter für sein Schwertkampfspiel Clang gesammelt. Jetzt ist das Projekt gescheitert - rund 700 US-Dollar wurden zurückgezahlt.

Anzeige

Der amerikanische Science-Fiction-Autor Neal Stephenson hat auf Kickstarter öffentlich das Scheitern seines Projekts Clang bekanntgegeben. Für das authentische Schwertkampf-Rollenspiel hatte Stephenson im Sommer 2012 von mehr als 9.000 Unterstützern über eine halbe Million US-Dollar bekommen.

In einem Final Update räumt Stephenson ein, dass auch seine Fehler dazu beigetragen hätten, dass die Entwicklung von Clang fehlgeschlagen sei. Es habe zwar einen technisch innovativen Prototyp gegeben - aber der habe nicht viel Spaß gemacht. "Es liegt in meiner Verantwortung, dass ich mich wahrscheinlich zu sehr um historische Genauigkeit bemüht habe, und nicht genug um Spielspaß, was weitere Investoren hätte anziehen können", so der Autor.

Stephenson schreibt, dass er selbst und weitere Mitglieder des Entwicklerteams Subtai viel Zeit und privates Geld in das Projekt investiert hätten. Er habe mit seinem Team über Forenkommentare und Mails rund zwei Dutzend Personen identifiziert, die eine Erstattung ihrer Kickstarter-Unterstützung gewollt hätten.

Dieses Geld ist laut Stephenson ausbezahlt - rund 700 US-Dollar insgesamt. In den Kommentaren unter seinem Beitrag verlangen nun auch weitere Unterstützer eine Erstattung; über eine öffentliche Antwort auf diese Forderung ist momentan noch nichts bekannt. Vor rund einem Jahr hatte es, nachdem der Autor öffentlich eine Entwicklungspause verkündet hatte, innerhalb der Fangemeinde bereits Überlegungen zu einer Sammelklage gegen ihn gegeben.


eye home zur Startseite
KritikerKritiker 14. Okt 2014

Ja, da gebe ich dir recht. Aber wir diskutieren hier nicht über Weltpolitik, sondern...

S-Talker 22. Sep 2014

Unsinn. 2000 waren die Deppen die Börsenzocker und Kleininvestoren, die haben Geld rein...

S-Talker 22. Sep 2014

Wie kommst du von "Pledge" (=Pfand / Zusage) auf "Spende"? Beim Crowdfunding spendet man...

Hotohori 21. Sep 2014

Nein, es ist nicht irrelevant, ein Publisher ist nun mal etwas anderes als ein Investor...

Hotohori 21. Sep 2014

Nicht wirklich, aber ich erwarte auch von solchen Leuten wie dir, dass sie so etwas...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Vaisala GmbH, Hamburg, Bonn (Home-Office möglich)
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Völkel Mikroelektronik GmbH, Münster (Nordrhein-Westfalen)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,00€
  2. 33,00€
  3. 77,90€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  2. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC
  3. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Prinzeumel | 20:39

  2. Re: Geiler shit!

    CSCmdr | 20:38

  3. Re: Ist eine im Internet verbreitetete Sendung...

    Eik | 20:37

  4. Re: Definitiv nichts mehr von Samsung kaufen!

    plutoniumsulfat | 20:35

  5. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    jhp | 20:34


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel