Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Civilization 6
Artwork zu Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Civilization 6 im Test: Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Artwork zu Civilization 6
Artwork zu Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Die Globalstrategie von Civilization wird mit dem sechsten Teil realistischer und abstrakter zugleich. Firaxis macht den größten Fortschritt der Serie überraschenderweise nicht beim neuen Städtebau mit seinen Distrikten, sondern im Onlinemodus.
Ein Test von Michael Wieczorek

Irgendwie passend, was das Pärchen aus dem Intro von Civilization 6 so alles mitmacht. Erst stechen die beiden gemeinsam in See und planen ihren Kurs für die Erkundung der Welt. Später sehen wir sie bei der Errichtung von Weltwundern, als Händler, im Krieg zu Sattel, als Erfinder des Flugs und ganz zum Schluss als Astronaut in Richtung Mars. Knuffig und unsterblich sind die beiden. Und genauso quietschfidel geht in Civilization 6 auch der Spieler durch die Weltgeschichte.

Anzeige

An der Grundformel des globalen Aufbaustrategiespiels ändert der sechste Serienteil nichts. Als Anführer einer von 19 Zivilisationen geht es um die Weltherrschaft. Und an die gelangt man kriegerisch, kulturell, religiös oder durch die erste Kolonie auf dem Mars.

Stadtplanung bei Stadtgründung

Der berühmte Architekt und Stadtplaner Charles-Édouard Jeanneret, besser bekannt unter dem Namen Le Corbusier, hat einmal gesagt: "Die Grundlage ist das Fundament der Basis." Besser ist die Art und Weise, in der Spieler an den Städtebau in Civilization 6 herangehen, nicht zu beschreiben.

  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)

In früheren Teilen der Serie mussten Spieler nur nach genügend Nahrung, einer strategisch günstigen Lage oder Luxusgütern Ausschau halten. In Civilization 6 ist dagegen grundlegendes Vorwissen um das passende Fundament für künftige Städteverbesserungen noch vor dem ersten Spatenstich essenziell.

Karten lesen lernen 

eye home zur Startseite
donthurtm3 03. Jul 2017

Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich spiele Civilization seit Civ2. War eigentlich...

quineloe 04. Nov 2016

Wäre wohl besser gewesen, wenn die zwei spaßvögel diesen Hinweis selber gefolgt wären...

ecv 26. Okt 2016

Haha, ich habe das ganze Seitenmenü nicht gekannt. Das ist ja ein wahres...

Dampfplauderer 26. Okt 2016

Die KI ist demnach sehr nahe am Original ?

Lemo 26. Okt 2016

Nenne es Zynismus oder Sarkasmus, aber Ernst gemeint war das ganz offensichtlich nicht. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. AMEOS Gruppe, Halle/Saale


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  2. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  3. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  4. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  5. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  6. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  7. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen

  8. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  9. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  10. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Da hat Wladimir wohl seinen Rechner hochgefahren

    Der Rechthaber | 15:06

  2. Re: App fürs Handy, welche empfehlt ihr?

    Huviator | 15:06

  3. Re: Dass man sich wirklich mal auf Google oder FB...

    Unruheherd | 15:05

  4. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    Sothasil | 15:04

  5. Re: [SPOILER] Warum Star Wars einfach nicht mehr...

    TarikVaineTree | 15:04


  1. 15:04

  2. 14:22

  3. 13:00

  4. 12:41

  5. 12:04

  6. 11:44

  7. 11:30

  8. 10:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel