Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Civilization 6
Artwork zu Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Civilization 6 im Test: Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Artwork zu Civilization 6
Artwork zu Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Die Globalstrategie von Civilization wird mit dem sechsten Teil realistischer und abstrakter zugleich. Firaxis macht den größten Fortschritt der Serie überraschenderweise nicht beim neuen Städtebau mit seinen Distrikten, sondern im Onlinemodus.
Ein Test von Michael Wieczorek

Irgendwie passend, was das Pärchen aus dem Intro von Civilization 6 so alles mitmacht. Erst stechen die beiden gemeinsam in See und planen ihren Kurs für die Erkundung der Welt. Später sehen wir sie bei der Errichtung von Weltwundern, als Händler, im Krieg zu Sattel, als Erfinder des Flugs und ganz zum Schluss als Astronaut in Richtung Mars. Knuffig und unsterblich sind die beiden. Und genauso quietschfidel geht in Civilization 6 auch der Spieler durch die Weltgeschichte.

Anzeige

An der Grundformel des globalen Aufbaustrategiespiels ändert der sechste Serienteil nichts. Als Anführer einer von 19 Zivilisationen geht es um die Weltherrschaft. Und an die gelangt man kriegerisch, kulturell, religiös oder durch die erste Kolonie auf dem Mars.

Stadtplanung bei Stadtgründung

Der berühmte Architekt und Stadtplaner Charles-Édouard Jeanneret, besser bekannt unter dem Namen Le Corbusier, hat einmal gesagt: "Die Grundlage ist das Fundament der Basis." Besser ist die Art und Weise, in der Spieler an den Städtebau in Civilization 6 herangehen, nicht zu beschreiben.

  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)

In früheren Teilen der Serie mussten Spieler nur nach genügend Nahrung, einer strategisch günstigen Lage oder Luxusgütern Ausschau halten. In Civilization 6 ist dagegen grundlegendes Vorwissen um das passende Fundament für künftige Städteverbesserungen noch vor dem ersten Spatenstich essenziell.

Karten lesen lernen 

eye home zur Startseite
donthurtm3 03. Jul 2017

Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich spiele Civilization seit Civ2. War eigentlich...

quineloe 04. Nov 2016

Wäre wohl besser gewesen, wenn die zwei spaßvögel diesen Hinweis selber gefolgt wären...

ecv 26. Okt 2016

Haha, ich habe das ganze Seitenmenü nicht gekannt. Das ist ja ein wahres...

Dampfplauderer 26. Okt 2016

Die KI ist demnach sehr nahe am Original ?

Lemo 26. Okt 2016

Nenne es Zynismus oder Sarkasmus, aber Ernst gemeint war das ganz offensichtlich nicht. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Pac-Man ab 1,99€)
  3. 50,99€ (Vorbestellung)

Folgen Sie uns
       


  1. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  2. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  3. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  4. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  5. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  6. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  7. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen

  8. Android O

    Google veröffentlicht letzte Testversion vor Release

  9. Fruit Fly 2

    Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

  10. Poets One im Test

    Kleiner Preamp, großer Sound



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Re: Ich verstehe dieses Urteil nicht

    My1 | 12:59

  2. Re: "vorinstalliert" VS "im Store erhältlich"

    FibreFoX | 12:58

  3. Re: Emotionale Reaktionen auf MS Paint

    chewbacca0815 | 12:58

  4. Re: Das ist doch nur, um den Store zu pushen

    Evron | 12:57

  5. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    guert | 12:57


  1. 12:26

  2. 12:12

  3. 12:05

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel