Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Civilization 6
Artwork zu Civilization 6 (Bild: Firaxis)

Karten lesen lernen

In Civilization 6 brauchen die Städte Platz - viel Platz. Vorbei sind die Zeiten, in denen eine Metropole alle Weltwunder, Wissenschaftsgebäude, Handel oder Kulturzentren beherbergen konnte. In Civilization 6 beginnt daher die Stadtplanung bereits bei der Gründung. Spieler müssen sich die Fragen stellen: Habe ich genügend Platz? Lasse ich ein paar Hexagons frei? Irgendwo müssen meine drei, vier Wunder am Ende auch Platz finden. Jedes einzelne Wunder und jeder Spezialisierungsdistrikt nimmt ein komplettes Feld ein.

Anzeige

Das bedeutet auch, dass sich die Kriegsführung und Stationierung der Einheiten aus den Städten heraus an die Reichsgrenzen verschiebt. Wir wollen schließlich nicht, dass feindliche Einheiten den heimischen Marktplatz plündern oder im Vergnügungsdistrikt Theater machen. Das ist aufregend und realistisch!

Das alles, und noch viel mehr

Für Civilization 6 haben die Entwickler von Firaxis nahezu das komplette Erbgut des Vorgängers (inklusive der Erweiterungen) gesammelt und es in eine neue Engine verpackt. Herausgekommen ist ein Civilization, das optisch eine realistischer anmutende Weltkarte bietet.

  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
  • Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)
Civilization 6 (Screenshot: Golem.de)

Spieler entdecken nun auch Steilküsten statt Stränden, massive Gebirgsketten, dichten Dschungel und variantenreiche Wüstengebiete. Durch individuelle Marker lässt sich zudem die Welt benennen. Die Zivilisationsanführer wie Montezuma, Katarina oder Barbarossa wirken dagegen nicht realistisch und erinnern eher an Cartoons wie "Es war einmal ...".

Trotz ihres Erscheinungsbilds sollte man die historisch bedeutsamen Figuren ernst nehmen. Sie bringen die spielerischen Unterschiede in Form von Boni und Spezialeinheiten mit, die es zu nutzen gilt. Peter, der Russe, ermöglicht so einen leichteren Fokus auf Religion. Die Filmstudios des US-Amerikaners Teddy Roosevelt erhöhen den kulturellen Druck auf andere Völker.

 Civilization 6 im Test: Nachhilfestunde(n) beim StädtebauNur die Barbaren haben dazugelernt 

eye home zur Startseite
donthurtm3 03. Jul 2017

Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich spiele Civilization seit Civ2. War eigentlich...

quineloe 04. Nov 2016

Wäre wohl besser gewesen, wenn die zwei spaßvögel diesen Hinweis selber gefolgt wären...

ecv 26. Okt 2016

Haha, ich habe das ganze Seitenmenü nicht gekannt. Das ist ja ein wahres...

Dampfplauderer 26. Okt 2016

Die KI ist demnach sehr nahe am Original ?

Lemo 26. Okt 2016

Nenne es Zynismus oder Sarkasmus, aber Ernst gemeint war das ganz offensichtlich nicht. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  3. Comline AG, Dortmund
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 9,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. 88 Prozent

    morlock | 18:46

  2. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    MarM | 18:29

  3. Re: Das ist ein Fehler

    DarkWildcard | 18:26

  4. Re: ist wie mit papierwindeln ...

    david_rieger | 18:26

  5. Re: Bits und Byte

    ldlx | 18:25


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel