Abo
  • Services:
Anzeige
Civilization 6 unterstützt jetzt DirectX 12
Civilization 6 unterstützt jetzt DirectX 12 (Bild: Firaxis)

Civilization 6: Globale Strategie mit DirectX 12

Civilization 6 unterstützt jetzt DirectX 12
Civilization 6 unterstützt jetzt DirectX 12 (Bild: Firaxis)

Das Entwicklerstudio Firaxis hat ein lange erwartetes Update für Civilization 6 veröffentlicht. Neben zwei neuen Karten und einem weiteren Spielmodus enthält es auch die Unterstützung für DirectX 12.

Für so manchen Strategiespieler beginnt das Kapitel Civilization 6 wohl erst jetzt: Firaxis hat das sogenannte Herbst-Update für Civilization 6 veröffentlicht. Es verwendet auf Windows-PCs nun wahlweise auch DirectX 12, was für schönere und vor allem flüssigere Grafik sorgt - derzeit allerdings nur auf AMD-Grafikkarten mit Graphics Core Next und auf Nvidia-Karten ab Maxwell.

Anzeige

Konkret bietet die gemeinsam von Firaxis und AMD programmierte Unterstützung von Direct3D 12 nun unter anderem Async Compute. Damit werden vor allem Radeon-Modelle besser ausgelastet, indem Compute-, Copy- und Graphics-Befehle in parallelen Pipelines unabhängig voneinander abgearbeitet werden. Außerdem unterstützt Civ 6 jetzt die Möglichkeit, mehrere Grafikkarten zusammenzuschalten - das funktioniert offenbar auch herstellerunabhängig im Mischbetrieb.

Neben den technischen Verbesserungen enthält das auch für MacOS erhältliche Strategiespiel zwei neue Karten, die offline für Einzelspieler oder online für vier bis sechs Spieler geeignet sind. Beide sind eher auf kriegerische Auseinandersetzungen ausgelegt. Dazu kommt ein zusätzliches Multiplayer-Szenario namens Kavallerie und Kanoniere sowie eine ganze Reihe von Fehlerkorrekturen - auch bei der von Spielern und Testern viel kritisierten Gegner-KI.


eye home zur Startseite
Fenster 02. Dez 2016

Es ist wohl so, dass der Publisher Take 2 damals die Linux-Version angekündigt hat, ohne...

mrgenie 20. Nov 2016

Ist er immer noch! Ein deutlich komplizierteres Spiel namens Supreme Ruler hatte am...

quineloe 19. Nov 2016

http://imgur.com/a/xtsof Ladezeiten unter Win7 sind wieder massiv gestiegen. Meine...

Helites 19. Nov 2016

Das Geld? Schon CivV hat DX11 unterstützt. Man hat also nur das DX-Knowhow. Aber...

Oldy 19. Nov 2016

Ich lösche jetzt das Spiel. Vor dem Update konnte man, wenn man z.B. einen großen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, Dresden
  2. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  3. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  4. MEMMERT GmbH + Co. KG, Schwabach (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Prey (Day One Edition) PC/Konsole 35,00€, Yakuza Zero PS4...
  2. 44,00€
  3. 299,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt...

    picaschaf | 13:52

  2. Re: Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den...

    DeathMD | 13:50

  3. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    RaZZE | 13:45

  4. Re: Forken

    RaZZE | 13:44

  5. Re: Einfach ein europäisches Filmstudio gründen...

    ptepic | 13:34


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel