Citroën Ami One: Elektrokreuzung zwischen Mofa und Auto

Citroën hat mit dem Ami One ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das zwar nur 45 km/h erreicht, aber oftmals keinen Pkw-Führerschein erfordert. Die Reichweite des kompakten vierrädrigen Fahrzeugs liegt bei 100 km.

Artikel veröffentlicht am ,
Citroën Ami One
Citroën Ami One (Bild: Citroën)

Citroën wird das sogenannte Microcar Ami One auf dem Genfer Automobilsalon 2019 präsentieren. Microcars oder Leichtautos können in vielen Ländern ab 16 Jahren gefahren werden, wenn sie bestimmte Gewichtsgrenzen nicht überschreiten. Das Leergewicht ohne Akku darf 350 kg nicht überschreiten. Ob das beim vorgestellten Konzeptfahrzeug der Fall ist, spielt insofern keine Rolle, als dass es nicht für die Straße zugelassen wird.

Stellenmarkt
  1. (Junior) IT-Anforderungsmanager (m/w/x) Warenwirtschaftssysteme / Filialhandel - International
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. SAP-Applikationsexpert*in Forschungsbauten Abteilung Bauangelegenheiten und Liegenschaften
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
Detailsuche

Die Fahrzeuge schließen die Lücke zwischen Motorrad und Auto und bieten Platz für zwei Personen. Bisher werden sie aber nur als Sparte wahrgenommen.

Das Ami One ist für die Stadt konzipiert und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h sowie eine Reichweite von 100 km. Citroën sieht das Ami One als Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln sowie Fahrrädern, Rollern und Kickrollern. Das Fahrzeug ist 2,5 m lang, 1,5 m hoch und 1,5 m breit. Es wiegt inklusive Akku 425 kg.

Das Auto wird mit dem Smartphone auf- und zugeschlossen und letzteres per Induktion mittels einer Ladeschale aufgeladen. Erweiterte Funktionen wie Infotainment und Navigation können ebenfalls über das Smartphone realisiert werden. Die Steuerung der Benutzeroberfläche erfolgt über zwei Tasten am Lenkrad: einen Sprachbefehl zum Aufrufen des Assistenten und ein Dropdown-Menü zum Suchen nach Apps.

  • Citroën Ami One (Bild: Citroën)
  • Citroën Ami One (Bild: Citroën)
  • Citroën Ami One (Bild: Citroën)
  • Citroën Ami One (Bild: Citroën)
Citroën Ami One (Bild: Citroën)
Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Das Fahrzeug soll nicht nur für den Privatbesitz interessant sein, sondern auch von Carsharing-Plattformen eingesetzt werden. Bisher handelt es sich allerdings nur um ein Konzeptfahrzeug, bei dem nicht klar ist, ob es auf den Markt kommen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gesetz tritt in Kraft
Die Uploadfilter sind da

Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
Artikel
  1. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  2. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

  3. DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
    DSGVO
    Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

    Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

jayjay 14. Dez 2019

Ach der gute alte Spannungsabfall, da haben wir uns noch gar keine Gedanken gemacht...

maxule 23. Feb 2019

Und ich empfinde es als ignorant und rücksichtslos, respektlos und unhöflich, sich nach...

oldmcdonald 21. Feb 2019

Ich meine, 10W Sitzheizungen gibt's gar nicht Oder ist das die E-Auto-Edition, von...

Tekkie112 21. Feb 2019

Ich mache mir nur Gedanken, dass das Fahrzeug wieder zu teuer ist. Mehr als 6000¤ dürfte...

Turd 21. Feb 2019

Oder lasst mich raten...Man muß das Teil mit seinen abgeschnittenen Eiern starten, lol.



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /