Abo
  • Services:
Anzeige
Cities Skylines: After Dark
Cities Skylines: After Dark (Bild: Paradox Interactive)

Cities Skylines: Tag- und Nachtwechsel ab September 2015

Cities Skylines: After Dark
Cities Skylines: After Dark (Bild: Paradox Interactive)

Es wird finster in den Städten von Cities Skylines: Mit der Erweiterung After Dark soll es dynamische Tag- und Nachtwechsel mitsamt Auswirkungen auf das Leben der Bürger geben. Entwickler Colossal Order will das Addon Ende September 2015 veröffentlichen.

Anzeige

Das finnische Entwicklerstudio Colossal Order will die Erweiterung After Dark für Cities Skylines am 24. September 2015 veröffentlichen - und zwar wie schon das Hauptprogramm für Windows-PC, OS X und Linux. Der Preis liegt bei rund 15 Euro, wofür es zahlreiche neue Funktionen und Inhalte gibt. Im Mittelpunkt steht der neue Tag- und Nachtwechsel.

Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Grafik, sondern auch auf das Stadtleben. So wird es Gebiete mit Nachtclubs und Karaokebars geben, in denen die Bürger künftig Feste feiern können. Damit auch ganz wilde Partygäste sicher nach Hause kommen, wird es einen Taxidienst geben. Wer es allzu heftig getrieben hat, soll allerdings auch zur Ausnüchterung in den Knast wandern können. Für derlei Polizeiaufgaben soll der Spieler aber ein spezielles Budget verwalten müssen.

Bei Tageslicht wird in After Dark mehr an den Strandpromenaden los sein. Dort soll es unter anderem möglich sein, Jetski zu mieten und ins Restaurant zu gehen. Sogar einen eigenen Jachthafen sollen Städtebauer künftig anlegen können. Eine weitere Herausforderung durch den Tag- und Nachtwechsel: Es gibt eine Rushhour, so dass die Verkehrswege entsprechend auf Belastungsspitzen ausgelegt werden müssen.


eye home zur Startseite
ThadMiller 25. Aug 2015

Ich fürchte das die CPU nicht alleine den Ausschlag gibt. Ich hab nen i7/4820 auf 3,4GhZ...

Missingno. 25. Aug 2015

Es werden nur zwei der sechs Spuren genutzt, weil die anderen Spuren nicht dorthin...

Hotohori 24. Aug 2015

Vor allem die Farbschema Mods sind zu empfehlen, das bringt andere Shader die dann die...

The Insaint 22. Aug 2015

Nein, im Straßenverkehr nicht (immer). Ernsthaft jetzt? Du hast offensichtlich kein Auto...

otraupe 22. Aug 2015

Einen Artikel über etwas relativ Neues bringen und keinen einzigen Satz dazu schreiben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München, Bayreuth
  3. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  4. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Auch wenn

    Sharra | 03:34

  2. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    bombinho | 03:34

  3. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  4. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  5. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel