Abo
  • Services:

Chugplug: Zusatzakku klemmt sich ins Apple-Netzteil

Der Chugplug von Lenmar ist ein Zusatzakku für Macbooks. Er wird an das Netzteil des Apple-Notebooks gesteckt und soll so ein Macbook bis zu vier Stunden mit Strom versorgen. Nun ist er auf dem deutschen Markt erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Chugplug verlängert die Laufzeit von Macbooks.
Der Chugplug verlängert die Laufzeit von Macbooks. (Bild: Lenmar)

Der Chugplug von Lenmar soll die Laufzeit von Macbooks deutlich erhöhen. Der Akku mit einer Kapazität von 4.000 mAh kann nach Angaben des Herstellers beispielsweise ein Macbook Air (11 Zoll) bis zu vier Stunden mit Strom versorgen. Bei einem 13 Zoll großen Modell sollen es drei Stunden sein.

  • ChugPlug (Bild: Lenmar)
  • ChugPlug (Bild: Lenmar)
  • ChugPlug (Bild: Lenmar)
  • ChugPlug (Bild: Lenmar)
ChugPlug (Bild: Lenmar)
Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Berlin

Der Akku wird dabei mit dem Originalnetzteil von Apple verbunden. Dazu wird davon das landesspezifische Netzkabel abgenommen und in den Akku gesteckt. Um den Stromspender selbst zu laden, kann dieser ebenfalls mit dem Netzteil verbunden werden. In vier Stunden soll er so wieder aufgeladen werden.

Im Inneren befindet sich ein Lithium-Polymer-Akku. Das Zubehör misst 227 x 74 x 28,4 mm und wiegt 530 Gramm. Der Ladestatus wird mit einer LED signalisiert.

Der Chugplug soll 160 Euro kosten und über den Apple-Fachhandel verkauft werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 8,49€
  3. 99,99€
  4. 5€

HubertHans 27. Okt 2014

Und zwei Schaltregler hintereinander? Und wer sagt, das sie wirklich so effizient sind?

Lala Satalin... 21. Okt 2014

Das Apple-Netzteil wandelt den Wechselstrom so oder so direkt zu Gleichspannung um. Das...

TC 21. Okt 2014

demnächst dann der Zusatzakku für Elektroautos mit 230V Ausgang

heutger 21. Okt 2014

Abgesehen davon, dass das Produkt wohl uneffektiv sein dürfte und zudem auch nicht...

keböb 21. Okt 2014

OK OK sorry mein Fehler.... ich hätte nicht gedacht dass jemand etwas so idiotisches...


Folgen Sie uns
       


Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018)

Wir sind den Jaguar I-Pace in Genf probegefahren und konnten ihn trotz nassem Wetter nicht aus der Spur bringen.

Wir fahren den Jaguar I-Pace - Bericht (Genf 2018) Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /