• IT-Karriere:
  • Services:

Chromium: Google schützt Browser-Passwörter besser

Auch die Windows-Version von Chromium schützt gespeicherte Kennwörter und Login-Daten nun besser. Um die Daten anzuzeigen, muss sich der Anwender am PC vorher identifizieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Chromium soll nun auch unter Windows sicherer werden.
Chromium soll nun auch unter Windows sicherer werden. (Bild: Google/Bildmontage: Golem.de)

Mit einer neuen Chromium-Version für Windows hat Google etwas mehr Sicherheit in die Anzeige gespeicherter Login-Daten eingebaut. Wer die aus Bequemlichkeit im Programm gespeicherten Zugangspasswörter und Login-Daten sehen will, muss sein Systemkennwort eingeben, bevor die Liste angezeigt wird. Diese Funktion war bislang nur unter Mac OS X aktiv.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen
  2. über experteer GmbH, Hamburg

Bisher kann jeder, der Zugriff auf den Benutzeraccount des PCs hat, mit der Befehlszeile "chrome://settings/passwords" die Zugangsdaten fein säuberlich sortiert aufrufen und sogar durchsuchen. Googles Browser Chrome legt Zugangsdaten verschlüsselt auf dem Rechner ab.

Bislang argumentierte Google, dass ein Kennwortschutz für diese Liste den Anwendern Sicherheit nur vorgaukeln würde und gefährliches Verhalten geradezu provozieren könnte. Der Rechner sollte immer gesperrt sein, wenn der Besitzer gerade nicht davorsitze. Dabei wurde nicht berücksichtigt, dass das im Alltag nicht immer vorausgesetzt werden kann und sich gelegentlich auch Anwender einen Zugang teilen.

Ob Googles neuer Kurs auch in die normalen Chrome-Releases Eingang finden wird, lässt sich der Ankündigung nicht entnehmen.

Bei Mozilla Firefox kann ein Master-Passwort für die vom Browser gespeicherten Kennwörter eingegeben werden, so dass der Blick darauf nur für denjenigen freigegeben wird, der dieses Passwort kennt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

nykiel.marek 06. Dez 2013

nicht zwingend. LG, MN

Himmerlarschund... 05. Dez 2013

Ein Proxyserver mit Verschlüsselung wäre mal ein Anfang. Oder gar ein eigener VPN-Dienst...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /