Chromecast mit Google TV - Verfügbarkeit und Fazit

Googles Chromecast mit Google TV gibt es in den drei Farben Weiß, Blau und Rot für 70 Euro. Wie bei den vorherigen Chromecast-Modellen bietet Amazon das neue Google-Produkt nicht in Deutschland an. Zwischen Amazon und Google gab es Streit, der eigentlich beigelegt sein sollte. Auf den Verkauf von Google-Produkten auf der Amazon-Webseite in Deutschland hat sich die Streitbeilegung aber nicht ausgewirkt.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Consultant (m/w/d) digitales Veranstaltungsmanagement
    Fresenius Digital Technology, Bad Homburg
  2. Gruppenleiter Firmware (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Der neue Chromecast mit Google TV bringt nicht den Streamingkomfort, den wir erwarten. An zu vielen Stellen nervt uns das Streaminggerät, weil gute Ansätze leider nicht zu Ende gedacht wurden. Wir begrüßen den Schritt, dass Google seit dem Nexus Player nach mehr als vier Jahren wieder ein Android-TV-Gerät im Sortiment hat.

Im Prinzip gefällt uns die neue Google-TV-Oberfläche besser als der Startbildschirm von Android TV. Aber die Präsentation der Inhalte könnte besser sein und das Empfehlungssystem enttäuscht uns auch, weil kein ausreichender Datenaustausch mit den Diensteanbietern stattfindet. Das Google-eigene Bewertungssystem ist für uns nutzlos, denn der Filmgeschmack eines Menschen ist üblicherweise vielschichtiger, als dass sich dieser in einem Daumen hoch und einem runter widerspiegeln lässt.

  • Googles Chromecast mit Google TV samt Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Googles Chromecast mit Google TV samt Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Chromecast mit Google TV und USB-Netzteil (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Fernbedienung des Chromecast mit Google TV (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Fernbedienung des Chromecast mit Google TV (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Die Lautstärketasten sind an der Seite der Fernbedienung des Chromecast mit Google TV zu finden. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Im Vergleich links die Fernbedienung des Chromecast mit Google TV und rechts daneben die Fernbedienung des Fire TV Stick 4K von Amazon (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Im Vergleich links Chromecast mit Google TV samt Fernbedienung und rechts daneben Amazons Fire TV Stick 4K samt Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Startbildschirm von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Startbildschirm von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Im Weiterschauenbereich von Google TV fehlen Inhalte von Prime Video, Googles eigenem Dienst und allen Mediatheken (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Oberfläche von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Oberfläche von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Oberfläche von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • App-Bereich von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Watchlist von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Suchbereich von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Suchen wir nach Iron Man, findet die Google-Suche nur den ersten Teil. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Iron Man 3 wird von der Google-Suche nicht gefunden. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Suchen wir nach Dumbo, wird nur die Neuverfilmung gefunden. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Bei der Suche nach Der König der Löwen fehlt die Neuverfilmung. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • In den Kontoeinstellungen kann der Nur-Apps-Modus aktiviert werden. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Nur-Apps-Modus von Google TV (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Hier können die abonnierten Streaming-Konten für Google TV angepasst werden. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Einzelne Abokonten lassen sich bei den Empfehlungen für Google TV ausblenden. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Suchen wir nach Robin Hood, findet Google nur einen Treffer, obwohl es viel mehr Verfilmungen gibt. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Wenn wir nach dem Film Victoria suchen, erhalten wir dieses Suchergebnis von Google. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
  • Auf Google TV werden Aboinhalte mit Leih- und Kauftiteln vermischt. (Bild: Google/ Screenshot: Golem.de)
Im Vergleich links Chromecast mit Google TV samt Fernbedienung und rechts daneben Amazons Fire TV Stick 4K samt Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Geradezu enttäuscht waren wir von den Suchfunktionen des neuen Chromecast. Für ein Unternehmen, das vor allem für seine Suche bekannt ist, ist das eine peinliche Vorstellung. Zu viele Titel werden von der Suche nicht gefunden und eine automatische Vervollständigung bei Texteingaben fehlt komplett. Der Suchkomfort wird damit erheblich geschmälert - vor allem im Vergleich zur Amazon-Konkurrenz.

Golem Karrierewelt
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
  2. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie bereits beim Nexus Player geizt Google bei der Fernbedienung mit Spultasten, so dass das Springen in Inhalten bei Disney+ oder Youtube viel zu unkomfortabel ist. Anders als beim Nexus Player wurde diesmal sogar eine Pausetaste eingespart. Das führt zu einer sehr uneinheitlichen Mediensteuerung in den einzelnen Apps. Die Youtube- und Netflix-Taste bringt uns hingegen kaum etwas. Wir halten es auch für eine Fehlentscheidung, die Lautstärketasten auf die Gehäuseseite der Fernbedienung zu legen, denn die Tasten sind schlecht erreichbar.

Wer den Chromecast mit Google TV nur mit einer einzelnen Streaming-App verwendet und daher nicht auf die Inkonsistenzen bei der Bedienung stößt, die Suche und die Empfehlungen nicht nutzt, wird damit halbwegs zufrieden sein. Ansonsten macht das Google-Gerät im Alltag zu viel Probleme. Auch wenn wir uns bei den Fire-TV-Geräten von Amazon ebenfalls mit Einschränkungen begnügen müssen, so fallen diese weniger stark ins Gewicht als bei der Google-Konkurrenz. Wir ziehen ganz klar einen Fire TV Stick 4K vor, denn hier gibt es eine gute Fernbedienung und eine praktikable Suche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Chromecast hat eine enttäuschende Suchfunktion
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


ttinsb 29. Apr 2021

Inzwischen gibt es AppleTV+ für Chromecast mit Google TV,..nur mal so am Rande. Ich bin...

elknipso 07. Feb 2021

Weiß jemand ob der Google TV Chromecast dieses Problem immer noch hat in Verbindung mit Kodi?

Davidd982 10. Dez 2020

Danke für diesen Umfangreichen Test, das Thema mit der Suche kann ich leider nicht...

mpfeffer 26. Nov 2020

hallo steuerung mit fernbedienung (pause, vorwärts, rückwärts) funktioniert bei mir in...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
"Macht mich einfach wahnsinnig"
Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat vor einem Jahr ein Elektroauto bei VW bestellt. Und seitdem nichts mehr davon gehört.

Macht mich einfach wahnsinnig: Kelber beklagt digitale Inkompetenz von VW
Artikel
  1. Nancy Faeser: Der wandelnde Fallrückzieher
    Nancy Faeser
    Der wandelnde Fallrückzieher

    Angeblich ist Nancy Faeser Bundesinnenministerin geworden, um sich für den hessischen Landtagswahlkampf zu profilieren. Das merkt man leider.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

  2. Unikate: Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken
    Unikate
    Deutsche Post verkauft eine Milliarde Matrixcode-Briefmarken

    Die Deutsche Post begann im Februar 2021, Briefmarken mit Matrixcode zu verkaufen. Nun wurden bereits eine Milliarde Stück verkauft.

  3. Agile Softwareentwicklung: Einfach mal so drauflos programmiert?
    Agile Softwareentwicklung
    Einfach mal so drauflos programmiert?

    Ohne Scrum wäre das nicht passiert, heißt es oft, wenn etwas schiefgeht. Dabei ist es umgekehrt: Ohne agiles Arbeiten geht es nicht mehr. Doch es gibt drei fundamentale Missverständnisse.
    Von Frank Heckel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Xbox Series X bestellbar • Samsung schenkt 19% MwSt. • MindStar (u. a. AMD Ryzen 9 5950X 488€) • Cyber Week: Jetzt alle Deals freigeschaltet • LG OLED TV 77" 62% günstiger: 1.749€ • Bis zu 35% auf MSI • Alternate (u. a. AKRacing Core EX SE Gaming-Stuhl 169€) [Werbung]
    •  /