Abo
  • Services:
Anzeige
Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung
Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung (Bild: Amazon)

Chromecast-Konkurrent: Amazon verschickt Fire TV Stick bereits früher

Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung
Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung (Bild: Amazon)

Amazon hat den Fire TV Stick bereits an erste Kunden ausgeliefert, und weitere erhalten den Streaming-Stick am Montag. Damit beginnt Amazon deutlich früher mit der Auslieferung als angekündigt.

Anzeige

Eigentlich sollte der Fire TV Stick erst am Mittwoch, dem 15. April 2015, bei den Kunden sein. Erste Amazon-Kunden berichten unabhängig und übereinstimmend davon, dass sie den Streaming-Stick bereits am Samstag, dem 11. April 2015, geliefert bekamen. Andere Vorbestellungen des Amazon-Sticks sollen am Montag, dem 13. April 2015, ausgeliefert werden, sie erhielten am 11. April 2015 eine Lieferbestätigung. Diese Angabe kann Golem.de bestätigen.

  • Fire TV Stick (Bild: Amazon)
  • Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung (Bild: Amazon)
  • Fire TV Stick mit Bluetooth-Fernbedienung (Bild: Amazon)
Fire TV Stick (Bild: Amazon)

Bei den ausgelieferten Geräten handelt es sich um die, die gleich nach dem Verkaufsbeginn des Fire TV Stick am 24. März 2015 bestellt wurden. Nach welchen Kriterien hier versendet wird, ist nicht klar. Eine bestehende Prime-Mitgliedschaft scheint jedenfalls nicht der ausschlaggebende Punkt zu sein. Wer heute bestellt, würde den Fire TV Stick am 4. Mai 2015 geliefert bekommen - so die aktuelle Auskunft von Amazon.

Einrichtung der Fire TV Sticks begann vor rund einer Woche

Bereits vor mehr als einer Woche hatte Amazon mit der Ersteinrichtung der Fire TV Sticks begonnen. Der Streaming-Stick tauchte im Amazon-Konto des Benutzers bei den verwendeten Geräten auf, obwohl das Gerät noch nicht ausgeliefert wurde. Der Fire TV Stick erreicht den Kunden vorkonfiguriert mit dem Amazon-Konto, über das der Stick bestellt wurde. Ohne Probleme lässt sich aber das zugewiesene Konto ändern.

Der Fire TV Stick kostet 39 Euro und wurde zum Verkaufsstart für zwei Tage zum Aktionspreis verkauft. Prime-Kunden bezahlten dann für den Streaming-Stick nur 19 Euro. Wer noch kein Prime-Kunde ist und ein Prime-Abo abschließt, bekam den Stick für 7 Euro. In den USA kam der Stick im Oktober 2014 auf den Markt.

Der Fire TV Stick wird als direkte Konkurrenz zu Googles Chromecast positioniert. Im direkten Vergleich erscheint dabei die eigentlich preisgünstige Google-Lösung teuer. Denn dem Amazon-Stick liegt für 4 Euro Aufpreis gleich eine Fernbedienung bei und das Grundprinzip ist ein anderes.

Fire TV Stick funktioniert allein

Während der Nutzer beim Chromecast zwingend ein anderes Gerät benötigt, um Inhalte mit dem Stick abzuspielen, funktioniert Amazons Fire TV Stick auch allein. Wie beim Fire TV gibt es eine von Amazon entwickelte Bedienoberfläche, die auf den Konsum von Spielfilmen und TV-Serien hin ausgelegt ist. Optional können Inhalte vom Smartphone oder Tablet auf dem Amazon-Stick gespiegelt werden.

Neue Firmware für Fire TV Stick 

eye home zur Startseite
xover 16. Apr 2015

Danke Hermes! \o/ Meiner ist seit Dienstag Morgen in der Zustellung, und noch immer nicht...

tgraffweg 14. Apr 2015

Nur zur Sicherheit...ich habe DS Video nicht installiert, sondern das Ganze über SPMC und...

NIKB 14. Apr 2015

Ich finde die Software perfekt. Das Interface reagiert rasend schnell, die Ladezeiten...

Knallchote 13. Apr 2015

Ich bekam ein DHL-Paket, mit Trackingnummer. Bin aber Prime-Kunde, falls das relevant ist.

Knallchote 13. Apr 2015

Samstag verschickt, heute angekommen. Hab übrigens ebenfalls am ersten Tag der Aktion...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  2. DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT, Bielefeld
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 193,02€
  2. (u. a. Battlefield 1 PC & Konsole je 19,99€ und PlayStation Plus 12 Monate 34,99€)
  3. 166€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  2. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  3. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  4. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  5. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  6. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  7. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  8. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  9. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  10. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  2. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr
  3. Mobilität Elektroautos deutscher Start-ups fordern Autobauer heraus

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Re: Autonomes Fahren macht dumm

    ML82 | 10:44

  2. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    forenuser | 10:42

  3. Re: Darf man Einbrecher platt machen?

    Der Held vom... | 10:39

  4. Re: Peinlich

    Johnny Cache | 10:38

  5. Re: "mehr Rätsel als in bisherigen Teilen"

    Cohaagen | 10:36


  1. 09:02

  2. 16:55

  3. 16:33

  4. 16:10

  5. 15:56

  6. 15:21

  7. 14:10

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel