Abo
  • Services:
Anzeige
Chromebook 2 mit Intel-CPU
Chromebook 2 mit Intel-CPU (Bild: Samsung)

Chromebook 2: Samsungs neues Chromebook nutzt einen Intel-Prozessor

Chromebook 2 mit Intel-CPU
Chromebook 2 mit Intel-CPU (Bild: Samsung)

Als erstes Samsung-Chromebook bietet das Chromebook 2 einen Intel-Bay-Trail- statt einen Samsung-Prozessor und eine höhere Akkulaufzeit. Trotz metallverstärktem Rahmen wird das Gerät nicht schwerer.

Anzeige

Samsung hat ein neues Chromebook mit einem Intel-Celeron- statt einem Samsung-Exynos-Prozessor vorgestellt. Der Hersteller verspricht eine gestiegene Akkulaufzeit bei gleichzeitig mehr Rechenleistung. Zudem hat Samsung das Chromebook 2 mit einem Metallrahmen ausgestattet, auch das Display soll stabiler sein.

Rein äußerlich unterscheiden sich das Chromebook 2 mit Intels Celeron N2840 und die Version mit Samsungs Exynos 5 Octa 5420 nicht; das Gewicht von 1,2 kg ist identisch. Beim 11,6-Zoll-Display handelt es sich weiterhin um ein TN-Panel mit 1.366 x 768 Pixeln, die durch eine LED-Hintergrundbeleuchtung angeleuchtet werden.

  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
Chromebook 2 (Bild: Samsung)

Der Celeron N2840 basiert auf der Silvermont-Architektur (der Chip gehört also zur Bay-Trail-M-Plattform), die beiden Rechenkerne erreichen per Turbo bis zu 2,56 GHz und die integrierte Grafikeinheit bis zu 792 MHz.

Das Chromebook 2 ist damit eines der vielen Geräte mit Intel-Chip. Google hatte im Mai 2014 eine entsprechende Partnerschaft angekündigt. Nur noch wenige Hersteller wie beispielsweise Acer nutzen ARM-Prozessoren, etwa Nvidias Tegra K1.

  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
  • Chromebook 2 (Bild: Samsung)
Chromebook 2 (Bild: Samsung)

Das Chromebook 2 mit Intel-Chip hat anders als das Modell mit dem Exynos nur 2 statt 4 GByte DDR3L-1600-Arbeitsspeicher im Dual-Channel-Verfahren. Da beispielsweise Photoshop für ChromeOS ohnehin in der Cloud läuft, dürfte sich das nicht negativ auswirken. Die Anbindung ans Internet stellt das Chromebook 2 per WLAN-ac her, die Intel 7260-NIC liefert zudem Bluetooth 4.0.

Der interne Speicher beläuft sich auf 16 GByte, wovon ChromeOS jedoch einen Teil belegt. Ein Micro-SD-Kartenleser ist ebenso vorhanden wie zwei USB-Anschlüsse. Die Akkulaufzeit soll aufgrund des energieeffizienteren Prozessors 9 statt 8 Stunden betragen.


eye home zur Startseite
TC 20. Okt 2014

wird zwar knapp mit 16GB und muss daher unbedingt per WIMboot, aber funktionierts hat bei...

ger_brian 20. Okt 2014

Es gibt auch Hersteller, die Intel-CPUs verbauen, ohne Aufkleber auf das Notebook zu kleben.

TigerPixel.DE 20. Okt 2014

Ich wundere mich auch. www.heise.de: Samsung verkauft in Europa keine Notebooks mehr

PG 20. Okt 2014

Seit einer Weile gibt es mit SeaBIOS die Möglichkeit, ein "normales" System zu booten...

Madricks 20. Okt 2014

Für mich wäre so ein Chromebook durchaus interessant. Vorausgesetzt, es kommt mal ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Leinfelden-Echterdingen, München, Wolfsburg, Bonn
  2. Accenture, Frankfurt
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, München, Leinfelden-Echterdingen, Wolfsburg, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 239,00€
  2. ab 224,90€ bei Caseking gelistet
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. UEFI-Update

    Agesa 1004a lässt Ryzen-Boards schneller booten

  2. Sledgehammer Games

    Call of Duty WWII spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

  3. Mobilfunk

    Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

  4. Privatsphäre

    Bildungsrechner spionieren Schüler aus

  5. Raumfahrt

    Chinesischer Raumfrachter Tanzhou 1 dockt an Raumstation an

  6. Die Woche im Video

    Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente

  7. Windows 7 und 8

    Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  8. Whitelist umgehen

    Node-Server im Nvidia-Treiber ermöglicht Malware-Ausführung

  9. Easy S und Easy M

    Vodafone stellt günstige Einsteigertarife ohne LTE vor

  10. UP2718Q

    Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. MSI X370 GAMING PRO CARBON mit ewiger Boot-Zeit

    Mudder | 23:31

  2. Re: Weltveränderung

    whitbread | 23:13

  3. ASROCK AB350 Pro4

    David64Bit | 23:12

  4. Re: Windows 98 Onkel

    Der Held vom... | 23:09

  5. Re: Warum gelten automatische Andockmanöver als...

    Bujin | 23:03


  1. 12:40

  2. 11:55

  3. 15:19

  4. 13:40

  5. 11:00

  6. 09:03

  7. 18:01

  8. 17:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel