Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Chromebook mit ARM-Prozessor konnte im Test nicht überzeugen.
Samsungs Chromebook mit ARM-Prozessor konnte im Test nicht überzeugen. (Bild: Golem.de / Nina Sebayang)

Chrome OS: Google bringt Chromebooks nach Deutschland

Samsungs Chromebook mit ARM-Prozessor konnte im Test nicht überzeugen.
Samsungs Chromebook mit ARM-Prozessor konnte im Test nicht überzeugen. (Bild: Golem.de / Nina Sebayang)

Ab sofort sind Chromebooks von Samsung und Acer auch in Deutschland verfügbar, wie Google mitteilt. Bislang wurden Geräte mit Chrome OS nur in den USA und Großbritannien verkauft.

Lange hat Google den Verkauf von Chromebooks auf die USA und Großbritannien beschränkt, ab sofort werden die Geräte in sechs weiteren Ländern verkauft. Neben Deutschland gehören Australien, Kanada, Frankreich, Irland und die Niederlande dazu.

Anzeige

In Deutschland werden zunächst nur die Chromebooks von Samsung und Acer zu haben sein, in anderen Märkten gibt es auch die Geräte von HP.

Das ist zum einen das Samsung Chromebook der Serie 3 mit Samsungs ARM-Prozessor Exynox 5250, der mit 1,7 GHz getaktet ist. Samsungs Chromebook haben wir bereits im November 2012 getestet. Es verfügt über ein 11,6 Zoll großes Display mit 1.366 x 768 Pixeln sowie 16 GByte Flash-Speicher und wiegt nur etwa 1,1 kg. Allerdings konnte das Gerät im Test nicht überzeugen. Es war schlecht verarbeitetet und wirkte billig, klobig und langsam. Die versprochene Akkulaufzeit von rund 6 Stunden erreichte es in unserem Test nicht. Der Akku hielt 4 bis 5 Stunden.

  • Samsungs Chromebook der Serie 3 (Bild: Nina Sebayang)
  • Samsungs Chromebook der Serie 3 (Bild: Nina Sebayang)
  • Samsungs Chromebook der Serie 3 (Bild: Nina Sebayang)
  • Samsungs Chromebook der Serie 3 mit Netzteil (Bild: Nina Sebayang)
  • Die meisten Anschlüsse sind auf der Rückseite des Geräts. (Bild: Nina Sebayang)
  • Lediglich die Kopfhörerbuchse und der Einschub der SD-Karte sind an der linken Seite des Notebooks. (Bild: Nina Sebayang)
  • Die Tastatur ist bequem zu bedienen, das Trackpad lässt sich wegen des Plastikgehäuses auch von der Unterseite des Chromebooks nutzen. (Bild: Nina Sebayang)
  • Die Scharniere des Bildschirms zeigen die schlechte Verarbeitung des Gehäuses. (Bild: Nina Sebayang)
  • Außerdem löst sich bei Neugeräten bereits der Displayrahmen von dem Gehäuse. (Bild: Nina Sebayang)
Samsungs Chromebook der Serie 3 (Bild: Nina Sebayang)

Neben Samsungs ARM-Chromebook, das mit oder ohne UMTS-Modem erhältlich ist, wird hierzulande auch das Acer C7 Chromebook angeboten, in dem ein Celeron 847 (1,1 GHz) von Intel als Prozessor sowie eine 320-GByte-Festplatte verbaut sind. Die Akkulaufzeit wird hier mit 4 Stunden angegeben. Acers Chromebook wiegt rund 1,38 kg.

Verkauft werden die Chromebooks in Deutschland online bei Notebooksbilliger, Amazon, Cyberport und Saturn. Zudem sind Samsungs Geräte auch im Ladengeschäft von Saturn in der Hamburger Mönckebergstraße erhältlich. Über Google Play werden die Geräte in Deutschland nicht verkauft.

Samsungs Chromebook wird für 299 Euro ohne und für 379 Euro mit UMTS angeboten. Acers Chromebook C7 ist mit 279 Euro günstiger als Samsungs Chromebook. Als Betriebssystem kommt Googles Chrome OS zum Einsatz, das zwar auf Linux basiert, aber ausschließlich Web-Apps ausführt. Google bietet jedem Käufer eines Chromebooks 100 GByte freien Speicherplatz auf Google Drive an.


eye home zur Startseite
BasAn 19. Mär 2013

In solchen Zeiträumen denke ich nicht mehr ... Und bis jetzt waren Chromebooks bei uns...

Anonymer Nutzer 19. Mär 2013

Echt?! Was machst du denn so mit dem PC oder dem Nexus "Tap?!" was du hier nicht kannst!?

Anonymer Nutzer 19. Mär 2013

... die Dinger in der Firma zu nutzen, allerdings scheint das Citrix-Addon noch Probleme...

Himmerlarschund... 19. Mär 2013

Inwiefern ist man denn eingesperrt? Es gibt wohl kaum eine größere Fläche zum Austoben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  3. Kardex Produktion Deutschland GmbH, Neuburg an der Kammel
  4. Groz-Beckert KG, Albstadt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  3. (u. a. Forrest Gump 9,97€, Gods of Egypt 9,97€, Creed 8,99€, Cloud Atlas 8,94€)

Folgen Sie uns
       


  1. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  2. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  3. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  4. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  5. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  6. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  7. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  8. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  9. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell

  10. Netflix

    Ein Stethoskop für mehr Freiheit und Sicherheit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Re: "Zertifizierung als Linux-Administrator"

    bjs | 16:17

  2. Mal sehen wann der Zenit erreicht ist

    Mopsmelder500 | 16:16

  3. Re: Leider ein weiteres google Produkt

    Mithrandir | 16:15

  4. Re: Erfahrungsbericht aus der echten Praxis...

    PiranhA | 16:14

  5. Re: 100K+ in der freien Wirtschaft...

    bjs | 16:14


  1. 16:33

  2. 16:23

  3. 16:12

  4. 15:04

  5. 15:01

  6. 14:16

  7. 13:04

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel