Chrome für Android: Google versteckt die Kontextsuche

Plötzlich war sie weg: Ohne ersichtlichen Grund ist die One-Tap-Kontextsuche von Googles Chrome-Browser für Android nicht mehr verfügbar. Verschwunden ist sie jedoch nicht, Nutzer müssen sie lediglich wieder aktivieren - mit Hilfe eines leichten Workarounds.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert.
Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert. (Bild: Screenshot Golem.de)

Googles Kontextsuche wurde offenbar wegen eines Hintergrund-Updates in der Android-Version von Googles Chrome-Browser deaktiviert. Bei der One-Tap-Suche können Nutzer normalerweise auf Internetseiten ein Wort oder eine Phrase markieren und erhalten anschließend passende Suchergebnisse als aufziehbares Fenster im unteren Bereich des Displays. Die eigentliche Seite müssen sie für die Suche nicht verlassen.

Kontextsuche ist nicht weg, nur deaktiviert

Dies ist aktuell nicht mehr möglich: Auf unserem Testgerät funktionierte die Kontextsuche von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Beim Markieren eines Schlagwortes erschien lediglich das Copy-and-Paste-Menü im oberen Teil des Bildschirms.

Warum Google die Suchfunktion deaktiviert hat, ist unklar - eine entsprechende Mitteilung gibt es seitens des Unternehmens nicht. Allerdings ist die Funktion nicht deinstalliert, sondern lediglich deaktiviert; Nutzer können sie einfach wieder einschalten.

Auf der Konfigurationsseite wieder aktivierbar

Dazu muss auf die Konfigurationsseite des Chrome-Browsers gegangen werden, die über die Eingabe von "chrome://flags" im Adressfeld des Browsers erreichbar ist. Hier muss beim Punkt "Kontextsuche aktivieren" die Auswahl auf "aktiviert" gestellt werden - unter der aktuell ausgewählten Standardeinstellung wird die Suche nicht ausgeführt. Chrome wird danach neu gestartet.

Bei uns hat die One-Tap-Kontextsuche anschließend wieder funktioniert. Sicherheitshalber kann aber in den Einstellungen des Chrome-Browsers unter "Datenschutz" noch überprüft werden, ob "Zum Suchen tippen" eingeschaltet ist - diese Option muss aktiviert sein. Wir mussten hier keine weiteren Einstellungen vornehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Proctrap 29. Dez 2015

Wie schon gesagt wurde, hast du die Google-Play Services limitiert. Sozusagen einen...

Heldbock 29. Dez 2015

Der Maßstab wird angezeigt, solange man den Zoom betätigt. Wenn eine gewünschte Zoomstufe...

Malfrador 28. Dez 2015

In der Chrome Beta Version für Android ist sie die gesamte Zeit aktiviert und ist es auch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen

Künftig gibt es 3D-Raumklang alias Spatial Audio nur noch im teuersten Netflix-Abo. Wirbel entfacht eine Filmveröffentlichung in Japan.

Streaming: Netflix streicht Funktion aus drei Abomodellen
Artikel
  1. Microsoft Teams Premium: ChatGPT erstellt Protokolle und Kapitel in Teams-Meetings
    Microsoft Teams Premium
    ChatGPT erstellt Protokolle und Kapitel in Teams-Meetings

    Microsoft kündigt für das kommende Teams-Premium-Abo diverse KI-Funktionen an. ChatGPT und GPT 3.5 sollen Unternehmen viel Arbeit abnehmen.

  2. Exo-Line: Münchner Designer entwickelt faltbares Fahrzeug
    Exo-Line
    Münchner Designer entwickelt faltbares Fahrzeug

    Um das elektrisch angetriebene Exo-Line zu fahren, sind ein gewisses Maß an Körperbeherrschung und Kondition sowie Schutzkleidung ratsam.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung G5 Curved 27" WQHD 260,53€ • Graka-Preisrutsch bei Mindfactory • Samsung Galaxy S23 jetzt vorbestellbar • Philips Hue 3x E27 + Hue Bridge -57% • PCGH Cyber Week • Dead Space PS5 -16% • PNY RTX 4080 1.269€ • Bis 77% Rabatt auf Fernseher • Roccat Kone Pro -56% [Werbung]
    •  /