Abo
  • Services:
Anzeige
Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert.
Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert. (Bild: Screenshot Golem.de)

Chrome für Android: Google versteckt die Kontextsuche

Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert.
Die Kontextsuche für Chrome unter Android ist nicht weg - nur deaktiviert. (Bild: Screenshot Golem.de)

Plötzlich war sie weg: Ohne ersichtlichen Grund ist die One-Tap-Kontextsuche von Googles Chrome-Browser für Android nicht mehr verfügbar. Verschwunden ist sie jedoch nicht, Nutzer müssen sie lediglich wieder aktivieren - mit Hilfe eines leichten Workarounds.

Googles Kontextsuche wurde offenbar wegen eines Hintergrund-Updates in der Android-Version von Googles Chrome-Browser deaktiviert. Bei der One-Tap-Suche können Nutzer normalerweise auf Internetseiten ein Wort oder eine Phrase markieren und erhalten anschließend passende Suchergebnisse als aufziehbares Fenster im unteren Bereich des Displays. Die eigentliche Seite müssen sie für die Suche nicht verlassen.

Anzeige

Kontextsuche ist nicht weg, nur deaktiviert

Dies ist aktuell nicht mehr möglich: Auf unserem Testgerät funktionierte die Kontextsuche von einem Tag auf den anderen nicht mehr. Beim Markieren eines Schlagwortes erschien lediglich das Copy-and-Paste-Menü im oberen Teil des Bildschirms.

Warum Google die Suchfunktion deaktiviert hat, ist unklar - eine entsprechende Mitteilung gibt es seitens des Unternehmens nicht. Allerdings ist die Funktion nicht deinstalliert, sondern lediglich deaktiviert; Nutzer können sie einfach wieder einschalten.

Auf der Konfigurationsseite wieder aktivierbar

Dazu muss auf die Konfigurationsseite des Chrome-Browsers gegangen werden, die über die Eingabe von "chrome://flags" im Adressfeld des Browsers erreichbar ist. Hier muss beim Punkt "Kontextsuche aktivieren" die Auswahl auf "aktiviert" gestellt werden - unter der aktuell ausgewählten Standardeinstellung wird die Suche nicht ausgeführt. Chrome wird danach neu gestartet.

Bei uns hat die One-Tap-Kontextsuche anschließend wieder funktioniert. Sicherheitshalber kann aber in den Einstellungen des Chrome-Browsers unter "Datenschutz" noch überprüft werden, ob "Zum Suchen tippen" eingeschaltet ist - diese Option muss aktiviert sein. Wir mussten hier keine weiteren Einstellungen vornehmen.


eye home zur Startseite
Proctrap 29. Dez 2015

Wie schon gesagt wurde, hast du die Google-Play Services limitiert. Sozusagen einen...

Heldbock 29. Dez 2015

Der Maßstab wird angezeigt, solange man den Zoom betätigt. Wenn eine gewünschte Zoomstufe...

Malfrador 28. Dez 2015

In der Chrome Beta Version für Android ist sie die gesamte Zeit aktiviert und ist es auch...

Pjörn 28. Dez 2015

chrome://chrome-urls But be careful.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. Eucon GmbH, Münster
  3. UCM AG, Rheineck (Schweiz)
  4. e.solutions GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. 289,00€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Geschwindigkeiten zu niedrig

    Headcool | 20:57

  2. Auch ohne Battle.Net ?

    JouMxyzptlk | 20:52

  3. Re: Online Gängelung

    TC | 20:50

  4. Re: Benutzung elektromagnetische Schwingungen

    Eik | 20:50

  5. Re: OT: Preisgestaltung im Kino

    DAUVersteher | 20:50


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel